Yard of Picks: Indy stärkt Gaming-Beziehungen zur Sporthalle

Home Sport Yard of Picks: Indy stärkt Gaming-Beziehungen zur Sporthalle

INDIANAPOLIS (AP) – Alex Kertis scrollte auf seinem Telefon durch eine Liste der Indianapolis 500-Favoriten – nennen Sie es einen erstklassigen Hof – und der potenzielle Wetter fand seine Wahl. Der Indy-Bewohner musste Alex Palou nur noch einmal sehen, bevor er auf den Bildschirm kam.

„Ich wette nicht die ganze Zeit auf IndyCar“, sagte er am Freitag. „Ich bin nicht so, als würde ich anderen Sportarten folgen. Golf. Fußball. Eishockey.“

Kertis hatte einen perfekten Ort zum Lernen: Er saugte die „Carb Day“-Szene von einem Barhocker beim neuesten legalisierten Upgrade des Indianapolis Motor Speedway mit Caesars Sportsbook Lounge auf.

Es ist kein Sportwetten im herkömmlichen Sinne – es gibt keine Ticketschalter oder digitale Videowände, die die neuesten Quoten anzeigen. Es ist eher eine VIP-Suite für arbeitende Fans mit einem DJ, der Melodien auflegt, Rennen im Fernsehen, Cocktails und einer kleinen Spielhalle mit ein paar virtuell fahrbaren NASCAR-Spielen.

Wenn das ein Anreiz für die Fans ist, zu spielen, ist das der süßeste Schubs. Starten Sie einfach eine App, verpflichten Sie sich, $20 zu setzen, laden Sie Ihre Kreditkarteninformationen hoch und erhalten Sie Zugang. Fans können es natürlich überall tun, aber die Idee ist, dass ein Buch vor Ort bei IMS nur die Chancen der Fans erhöht, Wetten auf Helio Castroneves und Jimmie Johnson zu platzieren.

Nur wenige Bundesstaaten melden Wettausfälle nach Sportarten, aber Autorennen sind in allen Sportarten eine sichere Verzögerung, wenn es um das Wettinteresse geht.

Dover Motor Speedway hat einen Stand vor Ort eröffnet und wurde die einzige Strecke, die Sportwetten auf ihrem Grundstück erlaubte, nachdem Delaware Sportwetten im Jahr 2018 legalisiert hatte. Delaware hat seit Juni 2018 Sporttickets im Wert von insgesamt 505,6 Millionen US-Dollar verkauft, wobei 1 Million US-Dollar auf Autorennen gesetzt wurden – nur 0,199 % des Umsatzes, und die meisten Wetten wurden auf NASCAR platziert. Weniger als 10.000 US-Dollar der Handvoll gingen an IndyCar.

Illinois liefert keine Aufschlüsselung nach Rennserien, aber im Jahr 2021 wurden nur 7 Millionen US-Dollar auf Autorennen gesetzt, oder 0,10 % der legalen Wette des Staates im vergangenen Jahr.

Die American Gaming Association schätzt, dass Amerikaner im Jahr 2021 mit legalen kommerziellen Sportwetten etwa 58 Millionen US-Dollar auf Motorsport gesetzt haben.

„Aus Wettperspektive ist es im Moment eher ein überfüllter als ein stark gewetteter Sport“, sagte Jeff Benson, Leiter des Sportwettenbetriebs bei Circa Sports. „Ich denke, es gibt definitiv Herausforderungen in Bezug auf das Wachstum.“

FanDuel Sportwetten hat Scott Dixon und Palou als Favoriten für das Rennen am Sonntag. FanDuel listet Prop Bets und Parlays für die NBA auf ( zuerst ein Triple-Double aufnehmen ), MLB ( zuerst mehr als 2 Treffer aufzeichnen ) und sogar NASCAR. Aber keine Spaßwette außerhalb Podium wurden am Freitag für die Indianapolis 500 gemeldet.

Benson schlug weitere Requisiten vor, um das Interesse zu wecken: Chip Ganassi Racing vs. Team Penske. Erster Fahrer, der stürzt, Top-Rookie usw. In der Caesars-App werden Kopf-an-Kopf-Duelle wie Palou vs. Will Power oder Jimmie Johnson vs. Juan Pablo Montoya angeboten.

Bei IMS können Fans neben Konzessionsständen, an denen Schweinefilet und Stachellimonade verkauft werden, ein Paar römische Kaisergläser abholen und in der Lounge in einem klimatisierten Raum wetten – ein perfekter Rückzugsort vom Ort des legendärsten Rennens der Welt .

„Wir haben nicht das Gefühl, dass es in irgendeiner Weise gegen Traditionen verstößt. Wir zwingen es den Leuten nicht auf“, sagte IMS-Präsident Doug Boles. „Es gibt sowieso ein bisschen dieses Setup-Spiel. Ich würde nicht sagen, dass es uns schwer gefallen ist, es hinzuzufügen.

Nur viel Tippen auf dem Telefon, unterstützt durch ein neues 5G-Netzwerk. Die App ist erforderlich, um die Sportlounge zu betreten, und eine erste Einzahlung von 20 $ bringt 106 $ in Credits ein (eine Anspielung auf den 106. Indy 500).

Sportwetten sind in Indiana seit 2019 legal, und Caesars hat noch keine Zahlen darüber bekannt gegeben, wie viele Menschen die App heruntergeladen haben. Aber mit geschätzten 300.000 Fans, die am Sonntag erwartet werden, erwarten Caesars und IMS, dass die Zahlen in die Höhe schnellen werden. Sowohl Casears als auch IMS lehnten es ab, zu sagen, wie das Geld aufgeteilt werden würde.

„Wir werden bei diesem Lauf wahrscheinlich fünfmal mehr Kontrolle sehen als bei jedem regulären Saisonlauf“, sagte Ken Fuchs, Leichtathletik-Manager bei Caesars. „Dieses Wochenende erreicht es definitiv seinen Höhepunkt.“

Die ersten Anzeichen waren vielversprechend.

Brad Romack aus Panama City Beach, Florida, hat seit 1969 an jedem Indy 500 (außer 2020) teilgenommen. Er genießt den Indy-Prunk genauso wie der nächste Traditionalist, aber sein Interesse wurde durch die Show geweckt. Er hat einen Freund im Castroneves-Team und verspürt den sentimentalen Drang, ein paar Dollar in das Auto mit der Startnummer 6 zu stecken. Aber nur wenige große Gewinne entstehen aus liebevollen Gefühlen.

„Ich würde auf Scott Dixon wetten“, kicherte er. „Ich denke, das Buch ist eine gute Idee, denn wenn du es nicht tust, kommst du zu spät. Alle anderen Staaten tun es.

Ähnlich wie beim Indy 500-Champion liegt der Schlüssel darin, den Schwung des großen Gewinns des Wochenendes bis tief in die Saison hinein aufrechtzuerhalten – und Gelegenheitswetter in Hardcore-Spieler zu verwandeln.

„Es werden viele Leute zu den Rennen gehen. Aber die Art von Leuten, die zu den Rennen gehen, tun dies zur Unterhaltung“, sagte Benson. „Es ist weniger ein Wettpublikum als bei anderen Leuten, die zu Sportveranstaltungen gehen. Ich habe das Gefühl, dass Menschen, die zu einem Baseballspiel oder einem Basketballspiel gehen, viel eher auf das Spiel wetten als diejenigen, die zu einem gehen Autorennen.

Branchenführer können nur hoffen, dass Wettscheine für Fans schnell so alltäglich werden wie das Tragen des T-Shirts ihres Lieblingsfahrers.

_____

Weitere Berichterstattung über AP Indy 500: https://apnews.com/hub/indianapolis-500 und https://twitter.com/AP_Sports