Wer hat 2022 die Indy 500 gewonnen? Vollständige Ergebnisse, Tabellen und Highlights aus dem Ziel

Home Sport Wer hat 2022 die Indy 500 gewonnen? Vollständige Ergebnisse, Tabellen und Highlights aus dem Ziel

Marcus Ericsson, du kannst die Steine ​​küssen.

Der 31-jährige Schwede hielt am Sieg des Indy 500 2022 nach einem dramatischen Shootout in zwei Runden am Ende des Rennens fest: Ein Sturz von Jimmie Johnson kündigte das Rennen nur noch fünf Runden vor Schluss an, und Ericsson hielt den mexikanischen Fahrer zurück Pato O’Ward und Tony Kanaan gewinnen seinen ersten Indy 500.

Ericsson schmeckte den Nervenkitzel des Sieges (und der Milch), während Scott Dixon erneut eine bittere Niederlage erlitt, nachdem er den größten Teil des Rennens dominiert hatte. Dixon verbüßte eine Strafe, weil er in die Boxengasse gefahren war, und torpedierte damit seine Hoffnungen auf einen zweiten Indy-500-Sieg.

Dixon stellte in seiner Karriere einen Rekord für die meisten geführten Runden beim Indianapolis 500 auf.

The Sporting News hat die 2022 Indianapolis 500 Updates, Highlights und mehr unten verfolgt.

NACH: Sehen Sie sich das Indy 500 live mit fuboTV an (kostenlose Testversion)

(alle Ostzeiten)

Indy 500-Ergebnisse

Marcus Ericsson von Chip Ganassi Racing errang seinen ersten Indy 500-Sieg, indem er Pato O’Ward in einem schnellen und furiosen Zwei-Runden-Shootout am Ende des Rennens abwehrte.

Position Treiber
1 Markus Ericsson
2 Pato O’Ward
3 Toni Kanan
4 Felix Rosenqvist
5 Conor Daly
6 Alexander Rossi
Sieben Helio Castroneves
8 Simon Pagenaud
9 Alex Palou
zehn Santino Ferrucci
11 Juan Pablo Montoya
12 JR Hildebrand
13 Josef Newgarden
14 Graham Rahal
fünfzehn Werden
16 David Malukas
17 Kyle Kirkwood
18 Ed Charpentier
19 Devlin de Francesco
20 C. Lundgaard
21 Scott Dixon
22 Marco Andretti
23 Salbei Karam
24 Jack Harvey
25 Takuma Sato
26 Dalton Kellet
27 Stéphane Wilson
DNF Jimmy Johnson
DNF Scott McLaughlin
DNF Colton Herta
DNF Romain Grosjean
DNF Ilott Callum
DNF Rinus VeeKay

Indy 500 Live-Updates, Rennhighlights 2022

15:44 Uhr RENNENDE: Marcus Ericsson hält Pato O’Ward hinter sich und gewinnt den Indy 500 2022. Dramatische letzte Runden.

15:42 Uhr: Gehen Sie zu einem Zwei-Runden-Shootout, sobald sie neu starten. Ericsson, O’Ward und Kanaan sind die ersten drei beim Neustart.

15:29 Uhr: Fünf Runden vor Schluss wurde das Rennen nach Johnsons Sturz abgebrochen. Nicht gut für Ericsson.

15:27 Uhr: Jimmie Johnson schlägt gegen die Wand: Sie bewegt sich und die gelbe Flagge ist draußen. Ein weiterer Crash in Kurve 2. Ein hartes Ende für Johnsons erste Indy 500-Erfahrung.

15:24 Uhr: Es sind noch 10 Runden übrig: Ericsson, O’Ward, Kanaan sind das aktuelle Podium. Kanaan hat Platz, um das auszugleichen, und es sieht so aus, als würde es beim diesjährigen Indy 500 1-2-3 sein.

15:13 Uhr: Scott Dixon fährt zu seinem letzten Boxenstopp an die Box. 24 Runden verbleiben. Dixon wird beim zu schnellen Fahren erwischt, also wird er eine Überholstrafe absitzen. Dies wird wahrscheinlich seine Gewinnchancen torpedieren.

15:01 Uhr: Erneut Rennen unterm Grün: Dixon, O’Ward kämpfen um den ersten Platz. Ferrucci will nach Kanaan rennen. Castroneves am 11. 40 Runden verbleiben.

14:52 Uhr: Ein weiteres Wrack, eine weitere Warnung: Scott McLaughlin ist raus, kommt aus Kurve 3. Verliert sich und rutscht auf der Strecke. Er ist aufgestanden und aus dem Auto.

14:40 Uhr: Hertas Rennen ist beendet: Ein Problem mit dem Gaspedalsensor zwingt ihn zum Aufgeben. Schwierige Pause.

14:33 Uhr: Castroneves zu 11.: Er hat ein Problem mit seinem Luftschlauch, der nicht mit seinem Helm verbunden ist. Er zappelt. Noch 72 Runden. Scott Dixon an der Spitze.

14:23 Uhr: Dixon, Ferrucci und Daly kämpfen alle um den Spitzenplatz beim Neustart. Dixon übernimmt die Führung. Heimatstadtjunge Daly bekommt großen Jubel.

14:13 Uhr: Eine weitere Warnung, diesmal in Runde 106: Romain Grosjean stürzt nach Problemen in Kurve 2. Die drei Wracks von heute stammen aus Kurve 2.

14:09 Uhr: Halbzeit: Juan Pablo Montoya ist 20., Will Power 24., Alex Palou 26. Ilott und VeeKay sind raus: Dixon, Daly, O’Ward das aktuelle Podium. Castroneves auf Platz 13, McLaughlin vor ihm auf Platz 12. Nach dem Untergang der Ilott wurde es besser.

14:01 Uhr: Castroneves will diesen fünften Sieg beim Indy 500: Er hat die Leiter auf Platz 15 erklommen. Marco Andretti als 17. Willenskraft sinkt auf 24. 90 Runden.

13:53 Uhr: Zurück unter Grün in Runde 78: Dixon, Daly, O’Ward, Ericsson, Kanaan sind 1-5. Ferrucci, Carpenter, Newgarden, Rosenqvist vervollständigen die Top 10.

13:49 Uhr: Schlechte Nachrichten für Alex Palou: Er muss unter einer geschlossenen Tribüne anhalten, was eine Strafe ist. Palou hatte nicht genug Benzin, um unter dem Gelb weiterzulaufen.

13:41 Uhr: Wieder ein Unfall: Callum Ilott touchiert die Wand, nachdem er den Rücken verloren hat. Er ging aus.

13:39 Uhr: Jimmie Johnson fährt in Runde 69 zu einem weiteren Boxenstopp ein. Colton Herta, Scott Dixon und Alex Palou treffen ebenfalls ein.

13:30 Uhr: Castroneves erklimmt die Leiter: 18. Platz.

13:25 Uhr: Rücklauf unterm Grün: Dixon und Palou noch 1:2 beim Restart.

13:14 Uhr: Rinus VeeKay ist nun aus diesem Rennen raus: Er brach aus und rutschte direkt in die Wand. Das Auto springt an, aber er ist aufgestanden und ausgestiegen. Erster Abbruch des Rennens und Warnflagge wird gehisst.

13:08 Uhr: Wir machen unsere ersten Boxenstopps: Dixon ist da, ebenso wie Alex Palou. Palou hat Probleme mit seinem Lenkrad, seine Crew kann die Telemetrie seines Autos nicht sehen.

13:05 Uhr: Einige bemerkenswerte Namen in Runde 28: Tony Kanaan auf Platz sechs, Will Power und Alexander Rossi im Duell um Platz 14, Jimmie Johnson auf Platz 16, Colton Herta auf Platz 27. Helio Castroneves ist derzeit 25.

12:56 Uhr: Dixon und Palou handeln hin und her und spielen hier ein Teamspiel. Rinus VeeKay auf dem dritten Platz, gefolgt von Marcus Ericsson und Ed Carpenter.

12:46 Uhr: Alex Palou übernimmt von Beginn an die Führung vor Scott Dixon. Jimmie Johnson wird von David Malukas angegriffen und gibt den 14. Platz auf.

12:39 Uhr: Roger Penske gibt den Piloten grünes Licht, ihre Triebwerke zu starten. Wir sind nur wenige Minuten von den Indy-Rennen entfernt.

Wie man Indianapolis 500 sieht

  • Zeit: 12:45 Uhr ET
  • Fernseh sender: ABC
  • Liveübertragung: NBC-Sport | Pfau | fuboTV

NBC wird das Rennen am Sonntag vollständig ausstrahlen, beginnend mit der Berichterstattung vor dem Rennen um 11 Uhr ET. NBC Sports und Peacock werden das Rennen live übertragen.

FuboTV, das NBC ausstrahlt, wird das Rennen ebenfalls übertragen. Der Streamingdienst bietet eine kostenlose Testversion an.