Was in WPIAL Sports für den 23. Mai 2022 zu sehen ist: Rematches für Baseball-Playoffs

Home Sport Was in WPIAL Sports für den 23. Mai 2022 zu sehen ist: Rematches für Baseball-Playoffs

Von:


Sonntag, 22. Mai 2022 | 22:24 Uhr


Willkommen zum Halbfinale der WPIAL Baseball Playoffs 2022 am Montag.

Sofern Ihr Team nicht in den Klassen 6A oder 4A spielt, ist Montag das Viertelfinale.

Ob Runde 2 oder Runde 3, das wiederkehrende Thema sind Rückkämpfe.

Von den 16 geplanten Spielen sind 11 Konfrontationen zwischen Mannschaften, die sich in dieser Saison mindestens einmal gegenüberstanden.

– In 6A trennte sich Butler von Pine-Richland und gewann mit 7:2, bevor er am nächsten Tag mit 0:2 verlor. Die anderen drei Spiele des Viertelfinals sind Wiederholungen von Wettbewerben ohne Abschnitt. Seneca Valley besiegte am 30. März den Mount Lebanon mit 10:2; Norwin schlug Central Catholic, 8-0, 31. März; und North Allegheny fuhren am 12. Mai mit 12: 0 nach Upper St. Clair.

– In 5A, Sektion 4 treffen die Feinde Peters Township und Thomas Jefferson zum dritten Mal aufeinander. Die Indianer besiegten die Jaguars am 13. und 14. April mit 14:2 und 7:1.

– In 4A sind zwei der Viertelfinalspiele Sektionsrückspiele. Montour strebt einen dritten Sieg gegen Quaker Valley an, nachdem die Spartaner die Spiele der Division 2 am 30. März mit 3: 2 und am 8. April mit 6: 4 gewonnen haben. Nordkatholik strebt auch nach einem dritten Sieg gegen den Gegner der Sektion 1, Knoch. Die Trojaner schlagen die Ritter, 10-4, 2-1, 4-5. Mai.

– In 3A sind die beiden Spiele des Halbfinals sektionsinterne Begegnungen. Hopewell kämpft gegen Mohawk, nachdem sich die beiden Gegner in Sektion 1 während der regulären Saison getrennt hatten, wobei die Warriors am 5. April mit 4: 3 und die Vikings am 6. April mit 5: 3 gewannen. South Park trifft zum dritten Mal auf Avonworth, wobei die Eagles die Antelopes am 5. April mit 11:3 und am 7. April mit 3:2 schlagen.

– In der Klasse A trennten sich die Rivalen Union und Rochester in Sektion 1 während der regulären Saison. Die Scotties gewannen am 20. April mit 5:3, dann holten die Rams am 22. April einen 1:0-Sieg. Obwohl die Teams nicht in derselben Gruppe spielen, schlug Eden Christian OLSH in einem Match ohne Gruppe. 4-1, 30. April.

Unerwarteter Gast im Softball-Quartier

Die Klammern liefen während der Playoffs der WPIAL 4A-Klasse fast perfekt.

Sieben der acht Top-Seeds sind bereit für Action, wobei nur Nr. 10 West Mifflin als Top-Seed gewinnt. Die Titans besiegten in der ersten Runde die Nr. 7 Highlands eindrucksvoll mit 11:1.

Drei 4A-Teams bekommen endlich ihren ersten Blick auf die Playoffs, wenn Beaver Nr. 1 gegen Freeport, Elizabeth Forward Nr. 2 gegen West Mifflin und Burrell Nr. 3 gegen Belle Vernon antreten. Das andere 4A-Matchup der zweiten Runde hat Montour gegen Young.

Dasselbe passierte in Klasse 2A, als sieben der acht besten Samen die erste Runde mit einer krassen Ausnahme gewannen.

Bentworth, der 14. Samen, trägt in den diesjährigen Playoffs immer noch die rechtmäßige Cinderella-Krone.

Die Bearcats schockierten den Distrikt, indem sie Nr. 3 Ligonier Valley mit 1:0 überwältigten.

Die Rams mussten mit Maddie Griffin, einer der besten Pitcherinnen des Bundesstaates, mit einer gebrochenen Hand ausfallen, aber das tat Bentworths Jaclyn Tator, die Ligonier Valley auf nur drei Treffer beschränkte, keinen Abbruch.

Die Bearcats zielen am Montag auf eine weitere Überraschung ab, wenn sie gegen die Nr. 6 OLSH antreten.

In den anderen drei Spielen im Viertelfinale von 2A traf der topgesetzte Neshannock auf Charleroi, Seton LaSalle auf den ungeschlagenen Frazier und der dreimalige Titelverteidiger Laurel auf Chartiers-Houston.

Final-Four-Aufschläge

Das WPIAL Boys Volleyball Halbfinale wird mit einem 3A Doubleheader in Fox Chapel und dem 2A Twinbill in Moon ausgetragen.

Ambridge gewann zwischen 2008 und 2019 neun WPIAL-Volleyball-Titel für Männer in 12 Jahren.

Notre-Dame du Sacré-Coeur hat noch nie einen Volleyball-Titel für Männer gewonnen.

Die beiden kämpfen am Montagabend um einen Platz im Finale.

Das andere 2A-Spiel findet zwischen North Catholic und Montour statt.

In 3A trifft der topgesetzte Seneca Valley zum dritten Mal in dieser Saison auf Shaler, nachdem er die Titans in der Sektion besiegt hat. Dieses Spiel folgt um 18 Uhr auf das Halbfinale von North Allegheny gegen Penn-Trafford.

Doppelbilder im Lacrosse-Halbfinale

Drei Schulen haben das Glück, dass ihre Jungen- und Mädchen-Lacrosse-Teams das WPIAL-Finale mit einem Halbfinalsieg erreichen.

In Klasse 3A haben Shady Side Academy und Mt. Lebanon beide Lacrosse-Teams in den unteren vier.

Die Bulldogs treffen im Halbfinale der Mädchen auf Upper St. Clair, während die Blue Devils auf Pine-Richland treffen. Auf der Jungenseite werden es SSA gegen North Allegheny und Lebo gegen Peters Township sein.

Mars ist den Erfolg von beiden in Klasse 2A gewohnt.

Die Fightin‘ Planets gewannen 2021 Lacrosse-Titel für Jungen und Mädchen.

Im Halbfinale treffen die Boys of Mars auf South Fayette, während die Girls auf Hampton treffen.

Die anderen letzten vier Spiele sind Quaker Valley gegen Indiana Boys und Blackhawk gegen Chartiers Valley Girls.

Stichworte: Ambridge, Avonworth, Beaver, Belle Vernon, Bentworth, Blackhawk, Burrell, Butler, Central Catholic, Charleroi, Chartiers Valley, Chartiers-Houston, Eden Christian, Elizabeth Forward, Frazier, Freeport, Hampton, Hopewell, Indiana, Knoch, Laurel , Mars, Mohawk, Montour, Mt. Libanon, Neshannock, North Allegheny, North Catholic, Norwin, Our Lady of the Sacred Heart, Penn-Trafford, Peters Township, Pine-Richland, Quaker Valley, Rochester, Seneca Valley, Seton La Salle , Shady Side Academy, Shaler, South Fayette, South Park, Thomas Jefferson, Union, Upper St. Clair, West Mifflin, Yough