Villanova verfügt über 11 College-Sportprogramme mit einem perfekten APR-Score von 1000 in den neuesten akademischen Daten

Home Sport Villanova verfügt über 11 College-Sportprogramme mit einem perfekten APR-Score von 1000 in den neuesten akademischen Daten
INDIANAPOLIS—Villanova Athletics glänzt weiterhin unter den besten College-Sportprogrammen des Landes für die Kombination von akademischen und sportlichen Leistungen seiner Studenten-Athleten. Am Dienstagnachmittag wurden von der NCAA neue Messdaten zur akademischen Fortschrittsrate veröffentlicht, und Villanova hat 11 seiner College-Sportprogramme eine perfekte Mehrjahrespunktzahl von 1000 erreichen lassen.Dies ist das fünfte Jahr in Folge, in dem Daten gesammelt wurden Wildcats hatten 10 oder mehr Teams, die 1000 Punkte erzielten.

Die 11 Sportprogramme, um eine perfekte Punktzahl von 1000 zu erreichen, sind während der Ankündigung am Dienstag Baseball, männlicher Basketball, Golf, schwimmende und tauchende Männer, Langlauf für Frauen, Rudern, weicher Ball, Frauenfußball, Damentennis, weibliche Leichtathletik und Wasser Polo. Sieben der 11 Teams haben in mindestens fünf aufeinanderfolgenden Jahren 1000 Punkte erzielt, angeführt vom Damentennis in neun aufeinanderfolgenden Jahren mit einer Punktzahl von 1000 sowie den Golf- und Wasserballprogrammen, die in acht aufeinanderfolgenden Jahren 1000 Punkte erzielt haben. Golf erzielte 12 Mal eine perfekte Punktzahl von 1.000, und im vergangenen College-Jahr (2021-22) führte er alle Uni-Sportarten von Villanova mit dem höchsten Team-GPA für die Herbst- und Frühjahrssemester an.

Es ist der 16e Jahr, in dem Daten zur Akademischen Fortschrittsrate (APR) für Schulen der Division I erhoben wurden. Die Metrik bietet eine Echtzeitmessung der akademischen Leistung eines Sportprogramms, basierend auf Punkten, die von Studenten-Athleten jedes Semester für ihr akademisches Niveau und ihre Beibehaltung verdient wurden. Eine Punktzahl von 1000 entspricht einer perfekten Punktzahl. Die Veröffentlichung am Dienstag ist die erste seit zwei Jahren nach einer Pause von 2020-21, und die Ankündigung enthält Daten für die jüngste Kohorte von Studenten-Athleten, die von 2017-18 bis 2020-21 ins College eingetreten sind. Einige Elemente des APR-Programms, einschließlich der öffentlichen Anerkennung von Spitzenteams, bleiben bis zum Frühjahr 2023 ausgesetzt.

Vier von 11 Sportprogrammen mit einer mehrjährigen APR-Punktzahl von 1.000 in der Post vom Dienstag haben den nationalen Wettbewerb nach der Saison 2021-22 erreicht, darunter Basketball- und Softballteams der Männer, die an ihren jeweiligen NCAA-Turnieren teilnehmen, und das Cross Country-Team der Frauen, das sich einen Mannschaftsplatz verdient für die NCAA-Meisterschaften. Darüber hinaus haben sich Mitglieder des Frauen-Leichtathletikteams sowohl in der Hallen- als auch in der Freiluftsaison für NCAA-Meisterschaften qualifiziert. Es gab drei Teams, die im vergangenen Jahr eine Punktzahl von 1.000 APR mit mindestens einem All-American kombinierten. Diese Sportarten waren Männerbasketball (Collin Gillespie)weibliche Leichtathletik (McKenna Keegan, Sanaa Barnes) und Wasserball (Kaysie Stuba).

Villanovas herausragende Leistung im APR-Programm hebt sich landesweit von anderen BIG EAST-Programmen und Schulen der Division I ab. Jedes der Uni-Programme der Wildcats meldete eine mehrjährige APR-Punktzahl, die über dem nationalen Durchschnitt für ihren Sport liegt. Villanova führte alle BIG EAST-Schulen in Bezug auf die Anzahl der Teams an, die eine mehrjährige Punktzahl von 1000 erreichten, und war eine von 14 Schulen im ganzen Land mit 11 oder mehr Teams, die 1000 Punkte erzielten.

Die Baseball- und Männer-Basketballteams waren jeweils die einzigen Schulen in BIG EAST, die in ihrem Sport eine mehrjährige Punktzahl von 1000 erreichten. Villanova hat sich besonders gut in den hochkarätigen Sportarten Männer-Basketball, Frauen-Basketball und Fußball geschlagen. Es gab nur fünf Männer-Basketballteams, die beim NCAA-Turnier spielten, das 1000 APR erzielte. Das Frauen-Basketballteam belegte den dritten Platz unter den BIG EAST-Programmen mit einer Punktzahl von 995, und das meisterhafte CAA Wildcats-Fußballteam wurde Vierte in der Konferenz mit einer Punktzahl von 976, was deutlich über dem nationalen Durchschnitt von 959 für FCS-Programme liegt.

Villanova Athletics erzielt weiterhin akademische Erfolge auf allen Ebenen. Während des Frühjahrssemesters 2022 erzielte jedes der 24 Uni-Sportprogramme von Wildcats einen Team-GPA von mehr als 3,0. Der Gesamtdurchschnitt von fast 550 studentischen Athleten während des Frühjahrssemesters betrug 3,425, was 38 aufeinanderfolgende Semester über 3,0 und 15 aufeinanderfolgende Bewertungszeiträume kennzeichnet, in denen der studentische Athleten-Durchschnitt über 3,2 lag. Im Frühjahr 2022 gab es 12 Sportarten mit einem GPA von 3,5 oder höher, während 48 studentische Athleten, die 23 verschiedene Teams repräsentierten, für das Semester einen GPA von 4,0 erzielten.

Während der Sommermonate wird es BIG EAST-Ankündigungen aus seinem Jahresbericht geben Team Academic Excellence Award, Academic-Athlete Sports Excellence Award und die Akademisches Team BIG EAST 2021-22. Ähnliche Veröffentlichungen für alle College-Studenten werden von CAA Football, der Colonial Athletic Association (Rudern) und der Metro Atlantic Athletic Conference (Wasserball) herausgegeben.