USFL Woche 7: Die besten Spiele der New Orleans Breakers und Michigan Panthers

Home Sport USFL Woche 7: Die besten Spiele der New Orleans Breakers und Michigan Panthers

Woche 7 von USFL die saison geht am samstag mit einem duell zwischen den Schläger aus New Orleans (4-2) und die Michigan-Panther (1-5), und wir haben Sie von Anfang bis Ende auf FS1 abgedeckt.

Im ersten Fenster die Generäle von New Jersey wurde das erste USFL-Team, das sich in dieser Saison mit einem dramatischen Sieg über die Playoffs einen Platz in den Playoffs sicherte Tampa Bay Banditen.

Hier sind die besten Plays vom späten Spiel am Samstag.

New Orleans Breakers gegen Michigan Panthers

Alles was du brauchst ist Liebe

Josh Love hatte am Samstag seinen ersten Start als Panther, nachdem Michigan Quarterback Shea Patterson – die Nummer 1 im USFL Draft 2022 – entlassen hatte, die von New Orleans am Waiver Wire abgeholt wurde.

Nicht so, wie NOLA es entworfen hat

Die Breakers fummelten den Ball in ihrem ersten Training des Spiels, als ein fester Spielzug schief ging.

Ich liebe es, es zu sehen

Beim anschließenden Training bewegte Love die Panthers mit Leichtigkeit auf dieser 32-Yard-Bombe zu Devin Ross.

Michigan begnügt sich mit drei

Der große Gewinn führte zu einem kurzen Feldziel um die Panthers zuerst auf das Brett zu bringen, nachdem die Breakers-Verteidigung ihnen den dritten Platz und das Tor verweigert hatte.

Verwüstet!

Die Breakers-Verteidigung setzte es gegen Ende des ersten Quartals weiterhin auf die Panthers.

Zack-Angriff

Der Ersatz-QB Zach Smith kam im zweiten Frame für Kyle Sloter ins Spiel und machte sofort Eindruck.

Breaker am Set!

New Orleans ging mit 7:3 in Führung, als Sal Cannella mit einem schnellen Pass von Smith die Endzone fand.

Zach Smith findet Sal Cannella für TD Breakers weit offen

Zach Smith findet Sal Cannella für TD Breakers weit offen

New Orleans Quarterback Zach Smith findet Tight End Sal Cannella für einen Breakers Touchdown mit breiter Öffnung und eine frühe Führung im zweiten Quartal.

Auffällig

Panthers TE La’Michael Pettway kam mit einer wilden Aufnahme von Love ins Spiel, als die Panthers das Feld hinunterzogen.

Mit Schwung auf ihrer Seite schloss Michigan die Lücke mit einem anderen Feldziel Ende des zweiten Viertels, um es zu einem Ein-Punkte-Spiel zu machen.

Andere!

Es blieb jedoch nicht lange ein Ein-Punkte-Spiel, als die Breakers das Feld hinuntermarschierten, um ihre Führung mit 14:6 durch WR Jonathan Adams auszubauen.

Jonathan Adams sichert TD, um die Breakers in Führung zu bringen

Jonathan Adams sichert TD, um die Breakers in Führung zu bringen

Jonathan Adams bekommt einen Touchdown von Kyle Sloter, um die New Orleans Breakers vor die Michigan Panthers zu bringen.

Das ist gut!

Die Panthers gewannen den Ball mit einer Minute Vorsprung, und sie nutzten ihn sicherlich aus.

Zuerst schaltete Cameron Scarlett die Düsen ein und machte eine Pause große 36-Yard-Gewinndie einen langen Field Goal-Versuch für Michigan aufstellten.

Zum Glück für die Panthers steht Cole Murphy auf ihrer Liste. Murphy fügte vor der Pause ein weiteres Field Goal hinzu, diesmal satte 60 Yards, um es zu einem Fünf-Punkte-Spiel in der Pause zu machen, 14-9.

Der Monsterkick folgt ihm in Woche 6 mit einem 56-Yard-Lauf – dem damals längsten Field Goal der Saison –, der ihm den Special Teams Player of the Week einbrachte.

Kampf hin und her

Die Breakers eröffneten das Tor in der zweiten Halbzeit mit einem Feldziel von sich, wenn auch nicht ganz so auffällig. Murphy antwortete mit seinem vierten Feldziel des Abends, um die 12 Punkte der Panthers zu zählen.

Die Breakers hatten einen 17-14-Vorteil vor dem letzten Frame, den die Panthers früh unter ihre Kontrolle brachten, nachdem New Orleans den Punt-Return in der Nähe seiner eigenen roten Zone fummelte.

Michigans erster TD!

Die Panthers übernahmen ihre erste Führung seit Beginn des ersten Quartals durch einen kurzen Ansturm von Stevie Scott und a erfolgreiche Zweipunktumwandlung machte es ein Drei-Punkte-Spiel, 20-17.

Bleiben Sie für weitere Neuigkeiten in Verbindung.


Holen Sie mehr aus der USA Football League heraus Folgen Sie Ihren Favoriten, um Einblicke in Spiele, Neuigkeiten und mehr zu erhalten.


in diesem Punkt

USFL – Breakers vs. Panthers – 29.05.2022 USFL – Breakers vs. Panthers – 29.05.2022