UHR: Der Vier-Sterne-Athlet Rodney Gallagher tritt am Mittwoch live im CBS Sports HQ auf

Home Sport UHR: Der Vier-Sterne-Athlet Rodney Gallagher tritt am Mittwoch live im CBS Sports HQ auf
rodney-gallagher.jpg
247Sport

Einer der besten ungebundenen Athleten in der Rekrutierungsklasse von 2023 wird seine mündliche Zusage am Mittwoch im CBS Sports HQ abgeben. Rodney Gallagher, ein Vier-Sterne-Athlet der Laurel Highlands High School in Uniontown, Pennsylvania, wird um 15 Uhr ET seine Wahl treffen. Sie können die Ankündigung live im ansehen Video oben auf dieser Seite, in der CBS Sports-Anwendung oder über Ihre angeschlossenen Geräte (Roku, Amazon Fire, Apple TV).

Gallagher hat eine lange Liste von Finalisten, darunter Notre Dame, Oklahoma State, Oregon, Penn State, Pitt, Texas und Virginia Tech. Allerdings wird der talentierte Sportler durch die geworfen 247Sport Kristallkugel um die Nebenstraßen nach West Virginia zu gehen und der bestbewertete Interessent zu werden, der seit Ivan McCartney im Jahr 2010 bei den Mountaineers unterschrieben hat.

Der gebürtige Pennsylvaniaer spielte Quarterback, Cornerback und Kick Returner für sein Laurel Highlands-Team, aber er wird wahrscheinlich auf der nächsten Ebene Receiver spielen. Gallagher belegt landesweit den 101. Platz bei den Spielern und den 9. Platz bei den Athleten. Er muss seinen 5-Fuß-10, 160-Pfund-Rahmen belasten und sich möglicherweise in den Slot einreihen, und seine Spielerliste ist der ehemalige Penn State-Star Jahan Dotson.

„[Gallagher has] Level-Stopp-Start-Fähigkeit mit großartiger Körperbeherrschung und Beschleunigung lässt sich gut auf Yards nach dem Catch übertragen“, schrieb 247Sports National Recruiting Analyst Brian Dohn. „Kreativer Open-Field-Läufer mit Vision. Hat die Einstellung, von überall auf dem Platz punkten zu können … könnte ein Impact Receiver für ein Top-10-Programm sein.

Gallagher erzielte als Star-Basketballer durchschnittlich mehr als 18 Punkte pro Spiel und führte Laurel Highlands 2021/22 zu einem 27: 1-Rekord. Wenn Gallagher sich verpflichtet, würde er West Virginia unter die Top 15 der nationalen Klasse bringen, vor Texas und Michigan.