UFC Fight Night Vorhersagen – Arman Tsarukyan vs. Mateusz Gamrot: Kampfkarte, Startzeit, Quoten, Live-Stream

Home Sport UFC Fight Night Vorhersagen – Arman Tsarukyan vs. Mateusz Gamrot: Kampfkarte, Startzeit, Quoten, Live-Stream

Die UFC-Leichtgewichtsabteilung liefert weiterhin einige der aufregendsten Kämpfe und überzeugendsten Dramen des Sports. Arman Tsarukyan und Mateusz Gamrot, zwei äußerst talentierte internationale Kämpfer, sind bereit, in den Kampf einzugreifen.

Tsarukyan (18-2) ist einer der vielversprechendsten Anwärter auf das Leichtgewicht außerhalb der UFC-Top 10 und vielleicht sogar der Top 5. Tsarukyan wurde beauftragt, ein äußerst schwieriges UFC-Debüt gegen Islam Makhachev zu geben. Trotz seiner Niederlage sah Tsarukyan gegen Mauler Makhachev beeindruckend aus und hat seitdem fünf Kämpfe in Folge gewonnen. Ein Sieg am Samstagabend dürfte Tsarukyan mit einem wichtigen Folgekampf belohnen.

„Nach diesem Kampf wird es ganz anders sein“, sagte Tsarukyan während des Medientages der UFC Fight Night am Mittwoch. „Alle werden über mich reden. Nach diesem Kampf werde ich ein Anwärter sein.

„Nach diesem Kampf sollte ich wahrscheinlich unter den ersten fünf sein. Nr. 6 oder Nr. 5. Sie müssen mir nach diesem Kampf helfen, viel über mich sprechen. Ich habe Joel Alvarez geschlagen, aber mein Ranking war nicht sehr hoch. Er ist ein guter Kämpfer, ich habe ihn sehr leicht geschlagen. Ich hoffe, dass ich nach diesem Kampf in den Top 5 sein muss, weil Gamrot ein guter Kämpfer ist. Ich werde ihn stoppen und ich werde dann in die Top 5 kommen Nach diesem Kampf möchte ich ein Anwärter sein und unter die ersten fünf kommen.“

Sie können nicht genug von Boxen und MMA bekommen? Holen Sie sich das Neueste aus der Welt des Kampfsports von zwei der Besten der Branche. Abonnieren Sie Morning Kombat mit Luke Thomas und Brian Campbell für die beste Analyse und ausführliche Nachrichten, einschließlich der Top-Storylines, die an diesem Wochenende in Las Vegas zu sehen sind, unten.

Gamrot ist einer der beliebtesten Kämpfer Polens und war in der UFC nichts als spannend. Nach einer Split-Decision-Niederlage im Kampf der Nacht gegen Guram Kutateladze bei seinem UFC-Debüt vergoss Gamrot eine absolute Träne. Der ehemalige KSW-Champion schlug Scott Holtzman aus, legte Jeremy Stephens schnell vor und stoppte Carlos Diego Ferreira. Obwohl Gamrot alle drei seiner UFC-Siege in zwei oder weniger Runden geholt hat, erwartet er einen langen Krieg mit Tsarukyan.

„Niemand will mit Arman kämpfen, viele Leute haben Angst vor ihm“, sagte Gamrot. „Niemand will gegen mich kämpfen. Wir werden uns im Octagon treffen. Er ist ein großartiger Kämpfer. Guter Stürmer [with] Guter Kampf, aber ich denke, seine Schwachstelle ist Jiu-Jitsu. Ich bin der erfahrenste Typ mit fünf Runden. Ich bin Druck gewohnt. Ich war Meister [in KSW] und ich denke, es wird eine großartige Show.

„Ich möchte den Kampf nicht zu früh beenden … Es werden fünf Runden der Gewalt. Es wird wahrscheinlich der bisher größte Test für mich und ich bin super bereit für diesen Kerl. Wenn ich einen sehe Gelegenheit früh, ich werde sie nutzen.“

Das UFC Apex in Las Vegas ist die Heimat vieler faszinierender internationaler Kämpfer, die über das Hauptereignis hinausgehen. Shavkat Rakhmonov ist ein äußerst vielversprechender Weltergewichtler, dem sich niemand stellen will. Neil Magny wurde nie vorgeworfen, einem harten Kampf ausgewichen zu sein. Rakhmonov ist ein Terror-Multitool mit 15 Profikämpfen, von denen er acht durch Knockout und sieben durch Submission gewinnt. Magny schlug die ehemaligen Weltmeister Johny Hendricks und Robbie Lawler. Halten Sie auch Ausschau nach dem ungeschlagenen Umar Nurmagomedov, einem starken Favoriten mit neun zu eins gegen Nate Maness.

Hier ist die Kampfkarte für die UFC Fight Night mit den neuesten Quoten von Caesars Sportwetten.

UFC Fight Night-Karte, Quoten

Arman Tsarukyan-300

Mateusz Gamrot +240

Leicht

Tschawat Rachmonow-410

Nikolaus Magny +320

Weltergewicht

Alain Baudot-115

Josh Parisian -105

Schwere Gewichte

Thiago Moises -240

Christos Giagos +200

Leicht

Umar Nurmagomedov -900

Nate Maness +600

Bantamgewicht
Chris Curtis-130 Rodolfo Vieira+110 Durchschnittsgewicht

UFC Fight Night Display-Informationen

Datum: 25. Juni | Startzeit: 22 Uhr ET
Ort: UFC Apex – Las Vegas, Nevada
Fließen: ESPN+

Vorhersage

Arman Tsarukyan gegen Mateusz Gamrot: Es ist ein engerer Kampf, als die Wettenden vermuten lassen. Tsarukyan ist ein Vollblut, der seine Gegner überwältigt. Gamrot ist ein Action-Kämpfer in allen Facetten des Spiels. Sowohl die Fähigkeiten von Tsarukyan als auch von Gamrot fallen auf der MMA-Skala ziemlich gleichmäßig aus. Tsarukyan ist im Kickboxen im Vorteil, während Gamrot der geschickteste Jiu-Jitsu-Spieler ist. Beide Kämpfer sind mehr als in der Lage, in das Fachgebiet ihres Gegners einzudringen. Allein die Statistiken zeichnen ein unklares Bild, aber interessanterweise haben beide Männer sieben Knockouts und fünf Submissions in ihrer Profibilanz. Gamrot ist der einzige Kämpfer der beiden mit mehr als 15 Minuten Kampferfahrung, aber sein Benzintank ließ ihn gegen Kutateladze im Stich. Tsarukyan ist die Art von Athlet, der gut auf einen Fünf-Runden-Kampf vorbereitet ist. Gamrot mag Tsarukyan im Moment ein bisschen zu viel sein, aber Tsarukyan könnte am Ende ihrer jeweiligen Karriere der erfolgreichste UFC-Kämpfer sein. Seien Sie nicht überrascht, 48-47 Scorecards auf dem Weg zu einer einstimmigen Entscheidung oder einer getrennten Entscheidung für einen der beiden Kämpfer zu sehen. Wir werden uns Tsarukyans Vorteil gegenüber Gamrots Fünf-Runden-Erfahrung anschließen. Zarukjan über SD

Wer gewinnt Zarukjan gegen Gamrot? Und welche anderen Optionen müssen Sie sehen? Besuchen Sie SportsLine jetzt für detaillierte Top-Picks zur UFC Fight Nightalles von dem Insider, der in den letzten zwei Jahren über 10.000 US-Dollar mit MMA-Picks verdient hat, und finden Sie es heraus.