Stephen Curry führt Warriors zu einem überwältigenden Sieg in Spiel 1 gegen Mavs

Home Sport Stephen Curry führt Warriors zu einem überwältigenden Sieg in Spiel 1 gegen Mavs

SAN FRANCISCO (AP) – Stephen Curry hatte 21 Punkte und ein Spielhoch von 12 Rebounds, die Verteidigung von Golden State hielt Luka Doncic zurück und die Warriors besiegten die Dallas Mavericks am Mittwochabend mit 112: 87 für eine 1: 0-Führung im Westen. Finale der Konferenz.

Doncic erzielte 20 Punkte, schoss aber nur 6 von 18 und 3 von 10 aus der Tiefe. Er hatte spät in der ersten Halbzeit 3 ​​Punkte in Folge, um seine Mannschaft mit 54-45 in die Pause zu bringen, aber Curry und Klay Thompson halfen den Warriors, sich in der zweiten Halbzeit davonzuziehen.

Jalen Brunson erzielte 14 Punkte, verpasste aber alle fünf seiner 3er für die überraschenden Mavs, die die topgesetzten Suns in Spiel 7 am Sonntag in Phoenix mit einem 123-90-Lauf verblüfften.

Spiel 2 der Best-of-Seven-Serie findet am Freitagabend im Chase Center statt, wo die ausgelassene, gelb gekleidete Menge Erinnerungen an das „We Believe“ Warriors-Playoff-Team von 2007 wachrief, das die Mavericks, den Kopf von 1 Series in a, schockierte Erstrunde verärgerte sechs Spiele in der Oracle Arena.