Sports Illustrated macht Vorhersagen für Rob Gronkowski im Jahr 2022 und darüber hinaus

Home Sport Sports Illustrated macht Vorhersagen für Rob Gronkowski im Jahr 2022 und darüber hinaus

Die Tampa Bay Buccaneers haben während der Offseason deutlich gemacht, dass sie das Licht für Star-Tight-End Rob Gronkowski anlassen. In den letzten Monaten hat Gronkowski überlegt, sich aus dem Spiel zurückzuziehen, während er mit der Idee gekämpft hat, eine weitere Meisterschaft anzustreben.

LESEN SIE MEHR: Brady und Gronk werden gesichtet

Die Buccaneers haben Anfang dieser Woche einen weiteren Schritt unternommen, der zeigte, dass das Franchise immer noch Gronkowski im Kopf hat. Am Dienstag entschied sich das Team dafür, den erfahrenen Defensive Tackle Akiem Hicks für ein Jahr im Wert von bis zu 10 Millionen US-Dollar als Anreiz zu verpflichten. Mit der Art und Weise, wie Tampa Bay seinen Cap-Raum genutzt und Verträge um ungültige Jahre erweitert hat, sollte dieser Deal im Jahr 2022 nur 2,39 Millionen US-Dollar von der Obergrenze entfernt sein, es sei denn, Hicks spielt in neun oder mehr Spielen.