„SPORT FOR HEALING FUND“ GESCHAFFEN, UM FÜR JUNGE MENSCHEN IN UVALDE RESSOURCEN FÜR PSYCHISCHE GESUNDHEIT UND SICHEREN SPIELRAUM ZUR VERFÜGUNG ZU STELLEN

Home Sport „SPORT FOR HEALING FUND“ GESCHAFFEN, UM FÜR JUNGE MENSCHEN IN UVALDE RESSOURCEN FÜR PSYCHISCHE GESUNDHEIT UND SICHEREN SPIELRAUM ZUR VERFÜGUNG ZU STELLEN

NBA, Dallas Mavericks, Dallas Stars, Houston Rockets und San Antonio Spurs vereinen sich, um langfristige psychische Gesundheits- und Beratungsdienste in sicheren Räumen für junge Menschen zu finanzieren

SAN ANTONIO (22. Juni 2022) – Mitglieder der professionellen Sportgemeinschaften in Texas und landesweit schließen sich zusammen, um den „Sport for Healing Fund“ zu gründen. Der Fonds wird die Gemeinde Uvalde langfristig unterstützen, indem er eine Trauma-informierte und heilende Betreuung für Jugendliche und Familien schafft und in diese investiert. Die National Basketball Association (NBA), Dallas Mavericks, Dallas Stars, Houston Rockets und San Antonio Spurs schließen sich zusammen, um eine Anfangsfinanzierung für den Sport for Healing Fund bereitzustellen.

Die Bemühungen konzentrieren sich auf Sport und den Bau sicherer Orte, wie z. B. Gemeinschaftsspielplätze im Freien, wo junge Menschen spielen und durch Ressourcen für psychisches Wohlbefinden vor Ort heilen können. Spurs Sports & Entertainment (SS&E) verwaltet den Fonds gemeinsam mit der San Antonio Area Foundation, die Investitionen in der Gemeinde Uvalde verteilen wird. Fans, die sich der texanischen und nationalen Sportgemeinschaft anschließen möchten, indem sie zum Fonds beitragen, sind eingeladen hier spenden.

„Die Gemeinde Uvalde wird für immer dankbar sein für die großzügigen Partnerschaften, die eingegangen wurden, um unsere Lieben zu ehren und sich an sie zu erinnern“, sagte Rob Fowler, Direktor für Parks und Erholung der Stadt Uvalde. „Wir sind uns bewusst, dass der Weg zur Wiederherstellung der psychischen Gesundheit nach diesem traumatischen Ereignis ein langer Weg ist. Die jungen Menschen in unserer Gemeinde werden jedoch mit der Unterstützung unserer lokalen und nationalen Sportgemeinschaft gesund. Physische Räume für Heilung und Ressourcen für die psychische Gesundheitsversorgung sind für die Genesung unserer geliebten Gemeinde Uvalde von entscheidender Bedeutung.

Kindheitstraumata sind ein allgegenwärtiges Problem der öffentlichen Gesundheit im ganzen Land. Indem den Kindern und Erwachsenen in der Uvalde-Gemeinde sowohl physische Räume für Heilung als auch kostenlose Ressourcen zur Verfügung gestellt werden, wird die Programmierung durch den Fonds dazu beitragen, das Stigma psychischer Gesundheitsprobleme zu verringern und die Kluft zwischen Sport und Heilung zu verringern.

Katie Edwards, Senior Vice President of External Affairs, Dallas Mavericks:

„Die Dallas Mavericks sind für die Uvalde-Community da. Wir sind stolz darauf, uns unseren Freunden in der NBA und anderen Sportarten anzuschließen, um eine vereinte Front zu bilden, um Ressourcen für psychische Gesundheit und sichere Räume bereitzustellen, um jungen Menschen aus Uvalde zu helfen, zu heilen und zu wachsen.

Brad Alberts, Präsident und CEO von Dallas Stars:

„Die Dallas Stars sind stolz darauf, mit den Spurs, Mavericks und Rockets zusammenzuarbeiten, um der Uvalde-Community Ressourcen für psychische Gesundheit bereitzustellen. Wir sind fest davon überzeugt, dass der Zugang zu traumafokussierter und heilender Versorgung einen dauerhaften und bedeutsamen Einfluss auf die Familien und Kinder haben wird, die an den unerklärlichen Ereignissen vom 24. Mai beteiligt sind.

Gretchen Sheirr, President of Business Operations, Houston Rockets:

„Die Familie Fertitta und die Organisation Houston Rockets sind untröstlich über den sinnlosen Verlust von Menschenleben im letzten Monat. Wir fühlen uns geehrt, gemeinsam mit den Spurs, Mavericks und Stars dazu beizutragen, dieser zerbrochenen texanischen Gemeinschaft Heilung zu bringen. .

Dr. Kara C. Allen, Head of Impact, Spurs Sports & Entertainment:

„Wie die Geschichte so vieler Gemeinden in den Vereinigten Staaten, die Massenerschießungen erlebt haben, ist der Weg zur Heilung für unsere Nachbarn und unsere Familie in Uvalde lang. Unsere Rolle als vereinte Sportfamilie besteht darin, unser Wissen zu nutzen, um der Gemeinschaft das zu geben, was sie braucht. Wichtiger als professionelle Sportarten und Teamallianzen können und müssen wir die Heilung gemeinsam in den Mittelpunkt stellen. Unsere gemeinsame Zukunft hängt davon ab.