Schuld Walker am Lehrermangel – Michael Wissen | Briefe an die Redaktion

Home Wissen Schuld Walker am Lehrermangel – Michael Wissen | Briefe an die Redaktion

Laut dem Artikel „Hilfe gesucht: 141 Lehrer“ im Wisconsin State Journal vom Dienstag muss die Madison School Board bis zum Beginn des Schuljahres 141 weitere Lehrer einstellen. Wo werden sie sie finden?

Diese Zahl ist beeindruckend im Vergleich zum August 2018, als der Distrikt vor Beginn des Schuljahres 2018-2019 30 freie Stellen hatte, sagte der Ratsvorsitzende Ali Muldrow.

In ganz Wisconsin herrscht ein extremer Mangel an qualifizierten Lehrern. Wer hat dieses Problem verursacht? Nun, jeder im Bildungswesen oder jeder, der sich mit der Bildung der Kinder des Staates befasst, weiß, dass das der Ex-Gouverneur war. Scott Walker. Er zerstörte die Lehrergewerkschaften im ganzen Bundesstaat und schränkte die Gehälter der Lehrer stark ein.

Lehrer, die derzeit Graduate Credits erwerben und einen Master- oder Doktorgrad erwerben, erhalten in vielen Distrikten nur geringe oder keine Gehaltserhöhungen. Wie also bekommen Lehrer ihre verdiente Gehaltserhöhung?

Die Leute lesen auch …

Welcher informierte Student würde eine Ausbildung beginnen, ohne die Chance zu haben, das Geld zu verdienen, das er für seinen Hochschulabschluss verdient? Distrikte in Wisconsin erwägen die Verwendung von Notfall-Lehrlizenzen, um freie Stellen zu besetzen. Dies läuft auf die Erteilung von Notarztzulassungen zur Behebung eines Ärztemangels hinaus. Benötigen Sie eine Operation von ihnen? Nein Danke.

Wir können Walker für dieses Durcheinander danken.

Vergessen Sie nicht, dass diese Kinder von heute die Führungskräfte von morgen sein werden. Sollten sie nicht von qualifizierten Lehrern unterrichtet werden?