Rückblick: Sporting Kansas City 2, Colorado Rapids 1

Home Sport Rückblick: Sporting Kansas City 2, Colorado Rapids 1

Etwas mehr als Mitte der ersten Halbzeit eröffneten die Gastgeber das Tor, als Salloï nach einem schnellen Freistoß zwischen drei Rapids-Spielern ins Spiel kam, um in der 24. Minute einen scharfen Schuss in der Nähe des Pfostens vorzubereiten. Colorado kehrte fünf Minuten später ins Spiel zurück, Esteves nutzte das Chaos im Strafraum, um sein erstes Saisontor zu erzielen.

Vor der Halbzeit kam es für den SKC noch etwas schlimmer, als der beginnende Mittelstürmer Nikola Vujnovic in der 34. Minute mit einer kontaktlosen Wadenverletzung aufgeben musste.

Aber Salloi kehrte fünf Minuten nach Wiederanpfiff für die Gastgeber zurück, stürzte sich auf ein Geschenk von Lalas Abubakar und fand sich Zeit und Raum, um zu treffen. Die Rapids mussten ihre Pläne ändern, als ihr beginnender Mittelstürmer Gyasi Zardes in der 64. Minute eine kontaktlose Beinverletzung erlitt.

Eine Nacht des Pechs für die Rapids endete damit, dass Auston Trusty mit einer zweiten Verwarnung in der Nachspielzeit vom Platz gestellt wurde, bevor ein Kerfuffle im späten Spiel dazu führte, dass Esteves, Andreu Fontas und Salloi alle vom Platz gestellt wurden.