Oklahoma besiegt Texas beim Auftakt der WCWS Championship Series mit 16:1 | Sport Nachrichten

Home Sport Oklahoma besiegt Texas beim Auftakt der WCWS Championship Series mit 16:1 | Sport Nachrichten

Von CLIFF BRUNT, AP-Sportreporter

OKLAHOMA CITY (AP) – Jocelyn Alo und Tiare Jennings heizten Oklahomas Rekordoffensive an, um den Sooners zu helfen, einen Sieg aus einer erfolgreichen Verteidigung ihres Titels in der Women’s College World Series herauszuholen.

Beide erzielten zwei Homeruns und das topgesetzte Oklahoma schlug am Mittwochabend in Spiel 1 der Best-of-Three-Meisterschaftsserie das nicht gerankte Texas mit 16:1.

„Es war wie eine Lawine“, sagte Texas-Trainer Mike White. „Sobald es anfängt zu laufen, wird es größer und es ist schwieriger, es zu stoppen.“

In Anwesenheit des ehemaligen Basketballstars aus Oklahoma, Trae Young, und des Fußballtrainers der Sooners, Brent Venables, stellte Oklahoma (58-3) einen World Series-Rekord mit sechs Heimläufen und Rekorden für Läufe und Siegquote auf.

politische Karikaturen

Eine Zuschauerrekordzahl von 12.234 Zuschauern der Championship Series sah sich die Show an.

„Die Leute wollen uns spielen sehen“, sagte Alo. „Sie lieben es, uns spielen zu sehen. Sie sehen uns gerne dominieren. Ich finde das super cool. Ab hier wird es nur noch besser.

Alo setzte mit fünf Runs eine Single-Game-World-Series-Marke und hat nun mit 11 Runs den Single-Series-Rekord für erzielte Runs aufgestellt.

Alo und Jennings haben jeweils fünf Homeruns in der World Series und übertreffen damit den Rekord von vier Serien, der von mehreren Spielern aufgestellt wurde, darunter Alo im letzten Jahr. Alo brachte seinen Homerun-Rekord in der Division I auf 122, und Jennings hatte fünf Läufe, um mit 14 einen Serien-RBI-Rekord aufzustellen.

Sie hatten viel Hilfe – Oklahoma hatte 16 Treffer.

„Sie sind wirklich gut“, sagte Texas-Catcherin Mary Iakopo. „Hut ab vor eins bis neun.“

Alos zweiter Home Run war ihr 34. der Saison und stellte damit den Schulrekord in Oklahoma ein, den sie letzte Saison aufgestellt hatte. Patty Gasso, Trainerin von Oklahoma, sagte, sie erwarte jetzt Homeruns, wenn Alo auf den Teller kommt.

„Es ist lächerlich, dass ich so denke“, sagte sie. „Aber ich sehe sie jeden Tag im Training. Ich sehe, wozu sie fähig ist. Es ist so schwer, sie zu schlagen. Sie ist so stark.

Die Teams treffen am Donnerstag in Spiel 2 aufeinander, wobei Oklahoma bereit ist, seinen sechsten nationalen Titel zu gewinnen. Texas (47-21-1) braucht einen Sieg, um am Leben zu bleiben. Die Longhorns haben seit Beginn des NCAA-Turniers sechs Playoff-Spiele gewonnen.

„Denken Sie daran, dass das Schlimmste bereits passiert ist, und spielen Sie sorglos und feige“, sagte Iakopo. „Das ist alles, was wir tun können.“

Oklahoma hat keine Pläne, ein drittes Spiel zu spielen.

„Wir sind bereit“, sagte Alo. „Wir werden den Schwung haben. Es ist Zeit, ein weiteres Baseballspiel zu gewinnen.

Oklahoma entkam in der ersten Phase einigen Schwierigkeiten und kontrollierte von dort aus das Spiel. Hope Trautwein (22-1) ließ nur zwei Treffer und einen Lauf in fünf Innings zu, und Nicole May ließ nur einen Treffer in zwei Innings zu.

Bella Dayton hatte zwei Doubles für Texas.

Alo erzielte in der Hälfte von Oklahomas Auftakt ohne Zweifel einen Homerun auf den linken Plätzen, und Taylon Snow folgte kurz darauf mit einem dreifachen Lauf – erst sein vierter Homerun der Saison – und erzielte vor dem zweiten das 5: 1 . Texas setzte drei Pitcher im Inning ein und Ass Hailey Dolcini (24-12) verzeichnete nur zwei Outs, bevor es ausgerufen wurde.

Jana Johns traf im dritten Solo einen Schuss zum 7: 1 und Jennings traf später im Inning einen Dreipunktschuss zum 10: 1. Alo und Jennings trafen im fünften Spiel direkt hintereinander zum 14:1.

Zum Glück für Texas spielt keines dieser Rennen am Donnerstag eine Rolle.

„Nichts von heute geht weiter“, sagte Dolcini. „Also lernt man daraus und versucht, die gleichen Fehler nicht noch einmal zu machen. Dann gehen wir raus und spielen los. Ich denke, wir haben heute ein bisschen davon verloren.

Folgen Sie Cliff Brunt auf Twitter: https://twitter.com/CliffBruntAP

Mehr AP College Sports: https://apnews.com/hub/college-sports und https://twitter.com/AP_Top25

Copyright 2022 Die Zugehörige Presse. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material darf nicht veröffentlicht, gesendet, umgeschrieben oder weiterverteilt werden.