Notre Dame Fußballrekrutierung: Vier-Sterne-Owen Wafle verspricht, gegen die Iren live im CBS Sports HQ zu kämpfen

Home Sport Notre Dame Fußballrekrutierung: Vier-Sterne-Owen Wafle verspricht, gegen die Iren live im CBS Sports HQ zu kämpfen
Waffel.jpg
247Sport

Der Rekrutierungszyklus 2023 geht weiter, aber es ist nie zu früh, die Nebensaison 2024 in Betracht zu ziehen. Owen Waffel, ein Vier-Sterne-Verteidiger der Hun School in Princeton, New Jersey, gab sein Engagement für Notre Dame am Montag live im CBS Sports HQ bekannt. Wafle wählte die Fighting Irish gegenüber anderen Finalisten aus Iowa, Michigan State, Rutgers und Vanderbilt.

Wafle ist eine 6-Fuß-3, 270-Pfund-Punktbedrohung, die laut der 247Sports Composite-Rangliste auf Platz 175 der Gesamtwertung und auf Platz 14 unter den Punktspielern in der Klasse 2024 steht. Seine Größe in seiner Juniorensaison wird wahrscheinlich einen Wechsel in die innere Verteidigungslinie ermöglichen, sobald er aufs College kommt. In diesem Fall ist Wafle jedoch vollkommen in Ordnung.

„Nun, ich bin nur ein Typ, der gerne rausgeht und an Wettkämpfen teilnimmt“, sagte er. sagte Irish Illustrated letzten Monat. Also für mich ist es egal, wo ich hinkomme. Ich möchte dem Team nur helfen, wo immer ich kann. Aber ich muss im Moment sagen, dass ich für das College-Level das Gefühl habe, dass ich ein bisschen mehr in Richtung Defensive Tackle gebaut bin, nur wegen meiner Größe im Moment. Aber meine Familie wird ziemlich spät erwachsen“

Wafle hatte letztes Jahr in neun Spielen 47 Tackles, darunter fünf für eine Niederlage, und einen Sack. Er spielte auch einen Außenverteidiger und fing zwei Touchdowns, was zeigt, wie vielseitig er sein kann.

Er wurde am 18. März vom Fighting Irish-Trainer Marcus Freeman angeboten und hatte seit dem Ende der Highschool-Saison 2021 10 FBS-Angebote.