Kevin Durant tauscht Gerüchte: Sollten die Celtics an Unentschieden teilnehmen?

Home Sport Kevin Durant tauscht Gerüchte: Sollten die Celtics an Unentschieden teilnehmen?

BOSTON – In den Stunden der freien Agentur sahen die Celtics, NBA-Finalisten zum ersten Mal seit mehr als einem Jahrzehnt in der vergangenen Saison, eine Verbesserung der Konkurrenz. Sie sahen zu, wie die 76ers PJ Tucker und Danuel House hinzufügten, während sie sich auf den Weg machten ein freundlicheres Abkommen mit James Harden. Sie sahen zu, wie die Bucks Joe Ingles zu einem Team hinzufügten, das Boston im Halbfinale der Konferenz zu sieben Spielen brachte – ohne All-Star-Wache Khris Middleton. Sie beobachteten, wie die Hawks gegen Dejounte Murray tauschten, die Knicks Jalen Brunson verpflichteten und die Wizards Point Guards suchten, um den neu verpflichteten Bradley Beal zu spielen.