Jiri Prochazka entthront Glover Teixeira mit später Vorlage im Instant Classic für den Halbschwergewichtsgürtel

Home Sport Jiri Prochazka entthront Glover Teixeira mit später Vorlage im Instant Classic für den Halbschwergewichtsgürtel

Der alte Mann, der über Rücktritt nachdachte, und der Newcomer in seinem dritten Kampf mit dem Aufstieg vereinten sich im Main Event von UFC 275 zu einem der besten, aufregendsten und unberechenbarsten Kämpfe aller Zeiten in der MMA-Geschichte.

Der erfahrene brasilianische Jiu-Jitsu-Schwarzgurt Glover Teixeira verletzte Jiri Prochazka während der fünften Runde und scheint auf dem Weg zu einem entscheidenden Sieg zu sein.

Teixeira steckte Prochazka in der letzten Minute fest und schoss mit Schüssen auf ihn ein. Aber Prochazka konnte zurückgehen, Teixeira zurückholen und ihn in der fünften Runde um 4:32 Uhr würgen, um am Samstag im Singapore Indoor Stadium den Titel im Halbschwergewicht zu erringen.

Teixeira lag zum Zeitpunkt der Vorlage auf den Scorekarten vorne. Richter Ben Cartlidge hatte Teixeira 39-37, während Clemens Werner Teixeira 38-37 hatte. Mike Bell hatte es 38-38. Yahoo Sports hatte Teixeira 39-37 nach vier.

Teixeira lag im fünften Platz klar vorn, bis es in den Schlusssekunden zu einem dramatischen Umschwung kam, der zu seinem Submission-Sieg führte. Prochazka entschuldigte sich für seine Leistung, obwohl niemand herausfinden konnte, warum. Es war Kampf und Herzblut auf höchstem Niveau des Sports und beide Männer überschütteten sich mit Ruhm.

„Ich habe nie nachgedacht, und deshalb ist es gut, nicht an einen Kampf zu denken“, sagte Prochazka, als er gefragt wurde, ob er sich jemals vorgestellt habe, durch Unterwerfung zu gewinnen. „Es tut mir leid. Ich werde eine bessere Leistung zeigen. Tut mir leid. Beim nächsten Mal werde ich besser sein.

SINGAPUR, SINGAPUR – 12. JUNI: Jiri Prochazka aus der Tschechischen Republik feiert nach seinem Submission-Sieg über Glover Teixeira aus Brasilien im UFC-Meisterschaftskampf im Halbschwergewicht bei der UFC 275-Veranstaltung im Singapore Indoor Stadium am 12. Juni 2022 in Singapur. (Foto von Jeff Bottari/Zuffa LLC)

Er gehört zu den größten Kämpfen in der UFC-Geschichte und angesichts des Dramas, was auf dem Spiel stand und der Veränderungen in der Dynamik muss er zu den wenigen größten Kämpfen aller Zeiten gehören, wenn nicht sogar zu den besten.

Teixeira kämpfte mit unglaublicher Ausdauer und Herz, und während die gängige Meinung war, dass er gewinnen würde, wenn er auf dem Boden wäre, und Prochazka den Stand-up gewinnen würde, übertraf Teixeira in jeder Position.

„Ich habe alles gegeben“, sagte Teixeira. „Wenn du mit dem Schwert lebst, stirbst du manchmal mit dem Schwert. Er hat mich mit Körperschüssen getroffen und ich bin ehrlich zu dir, er hat mir mein Benzin weggenommen.

Es war eine spektakuläre Karte, die in einem der spektakulärsten Kämpfe aller Zeiten endete, und Teixeira hielt die guten Zeiten auch nach dem Kampf aufrecht. Er hatte über den Ruhestand nachgedacht, aber als er gefragt wurde, was er als nächstes tun würde, antwortete er: „Ich werde weitermachen.

Beide haben am Samstag fast 25 Minuten lang gekämpft, und es war ein Kampf, an den sich jeder, der ihn gesehen hat, für immer erinnern wird.

SINGAPUR, SINGAPUR – 12. JUNI: (RL) Jiri Prochazka aus der Tschechischen Republik kniet Glover Teixeira aus Brasilien während des UFC-Meisterschaftskampfes im Halbschwergewicht beim UFC 275-Event im Singapore Indoor Stadium am 12. Juni 2022 in Singapur.  (Foto von Jeff Bottari/Zuffa LLC)

SINGAPUR, SINGAPUR – 12. JUNI: (RL) Jiri Prochazka aus der Tschechischen Republik kniet Glover Teixeira aus Brasilien während des UFC-Meisterschaftskampfes im Halbschwergewicht beim UFC 275-Event im Singapore Indoor Stadium am 12. Juni 2022 in Singapur. (Foto von Jeff Bottari/Zuffa LLC)