Hervorragende Gewinner haben Widerstandsfähigkeit, Demut und Arbeitsmoral bewiesen

Home Sport Hervorragende Gewinner haben Widerstandsfähigkeit, Demut und Arbeitsmoral bewiesen

Die USA TODAY High School Sports Awards sind das landesweit größte Highschool-Sportanerkennungsprogramm, das die besten Highschool-Sportarten in Städten und Bundesstaaten im ganzen Land feiert.

Ehrungen werden Dutzenden von Elite-Studenten-Athleten in einer Vielzahl von Sportarten während der verliehen 31. Juli 2022, Ausstrahlung des nationalen Programms über die Website der USA TODAY High School Sports Awards, YouTube und den USA TODAY-Kanal, der auf den meisten Fernsehern und Smart-Geräten verfügbar ist.

Während der landesweiten Sendung werden die Zuschauer herausragenden Künstlern vorgestellt, die in hohem Maße Widerstandsfähigkeit, Entschlossenheit, Demut, Wettbewerbsfähigkeit und Arbeitsmoral gezeigt haben – und ihre Familien, Schulen und ihre Gemeinden repräsentieren.

Hier ist ein Blick auf einige der Top-Performer, die auf der Landesausstellung ausgezeichnet werden:

Angelina Pérez

Der Cross-Country-Dynamo der Lakeland Regional High School (NJ) krönte eine schillernde Seniorensaison mit dem Gewinn der Goldmedaille des New Jersey State Interscholastic Athletic Association Meet of Champions 2021. Und sie kam innerhalb von fünf Sekunden nach der höchsten Auszeichnung bei den Eastbay Nationals in San Diego im Dezember. Nominiert ist die University of Florida, Perez All-USA TODAY HSSA Cross Country-Läuferin des Jahres.

„Ich habe das Gefühl, dass dieser Sport mich auf die bestmögliche Weise verändert und mir Möglichkeiten gegeben hat, die ich nie gehabt hätte“, sagte sie. „Es hat mir geholfen, Selbstvertrauen und allgemeine Fairness als Person zu gewinnen.“

Riley Hough

Riley Hough, Cross Country-Star der Hartland High School (MI), beendete ihre Seniorenkampagne mit dem zweiten Titel in Folge in der Michigan High School Athletic Association Division 1 im Einzel-Cross Country. Und er ist der erste Rennfahrer, der auf dem Michigan International Speedway, dem Austragungsort der Staatsmeisterschaften, zweimal eine Zeit unter 15 Minuten gefahren ist.