Fußball auf Platz 25 in der HERO Sports-Umfrage vor der Saison

Home Sport Fußball auf Platz 25 in der HERO Sports-Umfrage vor der Saison

RICHMOND, Virginia – Das Fußballprogramm der University of Richmond eröffnet die Saison 2022 auf nationaler Ebene, da die Spiders am Mittwoch den 25. Platz in der Nation in der nationalen Rangliste der HERO Sports-Vorsaison erreichen. Die Spiders sind neben Villanova (Nr. 9) und Delaware (Nr. 15) eines von drei Footballteams der Colonial Athletic Association in der Gesamtwertung.

Richmond hat 2021 eine erfolgreiche Saison hinter sich, erzielte eine 6-5-Gesamtnote und beendete die Saison mit vier Siegen in Folge, darunter ein Sieg über die Rivalen William & Mary in der 132n / A Capital-Cup-Meeting. Die Spiders werden von ihren drei Junior Linebacker Redshirt Captains in die Saison 2022 geführt Tristan Wheeler (Bethlehem, Pennsylvanien)Senior Defensive Tackle im roten Hemd Aidan Murray (Ogdensburg, New-Jersey) und Redshirt-Senior läuft zurück Aaron Deiche (Knoxville, Tennessee).

Wheeler führt die Verteidigung als dreimalige All-CAA-Auswahl und zweimaliger All-America-Sieger an. Er verzeichnete 256 Karriere-Tackles in 27 Spielen, darunter zwei Spielzeiten mit über 100 Tackles. Seine 256 Karriere-Tackles stehen landesweit an vierter Stelle unter den wiederkehrenden Spielern im NCAA-FCS-Football. Murray setzt diese dominante Spiders-Tradition in der Verteidigungslinie fort und veröffentlichte in seiner ersten Saison als Start-Defensive-Tackle 5,0 Säcke und 7,5 Tackles für Verluste.

Dykes macht Schlagzeilen bei den zurückkehrenden Offensivwaffen, nachdem er in 29 Karrierespielen gespielt hat. Während seiner Karriere verzeichnete er 3.252 Allzweck-Yards, insgesamt 1.197 Rushing Yards, 554 Receiving Yards und 1.501 Kickoff Return Yards. Dykes belegt mit drei Home-Calls den zweiten Platz unter allen NCAA FCS-Kickoff-Returns und mit 1.501 Kickoff-Return-Yards den vierten Platz in der Nation.

In der Offensive zünden die Spiders vier Transfers, darunter der Quarterback Reece Udinski (Nordwales, Pennsylvania), breite Empfänger Jakob Herres (Easton, Pennsylvanien) und Nick de Gennaro (Alte Brücke, New Jersey) und Offensive Lineman Derek Ferrari (New Rochelle, New York). Udinski hat in seiner Karriere bei VMI 7.877 Yards bestanden. Er rangiert landesweit an erster Stelle unter den zurückkehrenden Spielern der NCAA FCS in Karriere-Passing-Yards, während er in der FCS spielt. Er hatte auch 48 Karriere-Touchdowns in 27 Karrierestarts.

Kein zurückkehrender Spieler im NCAA-FCS-Fußball hat mehr Karriere-Empfänge als Transferempfänger Jakob Herres mit 226. Herres belegt auch den zweiten Platz unter allen zurückkehrenden Wides im FCS-Fußball, wenn es darum geht, Yards (3.006) und Touchdowns (25) in seiner Karriere zu erhalten.

Die Spiders eröffnen die Saison 2022 auf der Straße bei der Atlantic Coast Conference gegen Virginia am 3. September. Richmond empfängt Saint Francis beim Heimspiel im Robins Stadium am 10. September um 17:30 Uhr.

Abonnements für die Saison 2022 sind derzeit im Verkauf. Ehemalige Abonnenten können klicken HIER um Ihre Abonnements zu erneuern. Inhaber neuer Dauerkarten können durch Klicken auf einen Sitzplatz eine Anzahlung von 50 USD leisten HIER oder rufen Sie 1-877-Spider1 an.

2022 HERO Sports FCS Vorsaison Top 25

T25. UC Davis
T25. Richmond

24. Nordiowa
23. Dartmouth
22. Haver
21. Süddakota
20. Universität von Südost-Louisiana
19. Bundesstaat Jackson
18. Ost-Washington
17. Heiliges Kreuz
16. Chattanooga
15.Delaware
14. U. T. Martin
T12. Süd-Illinois
T12. Wort verkörpert
11. Stephen F. Austin
10. Bundesstaat Sacramento
9. Villanova
8. Bundesstaat Kennesaw
7. Sam Houston
6. Bundesstaat Missouri
5. Bundesstaat Ost-Tennessee
4.Montana
3. Bundesstaat Montana
2. Bundesstaat South Dakota
1. Bundesstaat North Dakota

Erhaltene Stimmen (alphabetische Reihenfolge): Eastern Kentucky, Mercer, Weber State

–UR—