Ehemaliger Vandy-Star Kumar Rocker zurück auf dem Hügel in den Minderjährigen | Sport Nachrichten

Home Sport Ehemaliger Vandy-Star Kumar Rocker zurück auf dem Hügel in den Minderjährigen | Sport Nachrichten

Von JOHN KEKIS, AP-Sportjournalist

TROY, NY (AP) – Der ehemalige Vanderbilt-Star-Rechtshänder Kumar Rocker kehrte am Samstagabend mit den Tri-City ValleyCats der Klasse A der Independent Frontier League auf den Hügel zurück, und seine erste Erfahrung als Profi endete nach vier Arbeitsrunden.

Mit mehreren Scouts der Major League und einem fast ausverkauften Publikum von 4.088 Zuschauern im Joseph L. Bruno Stadium, um Rockers erstes Spiel seit dem 30. Juni vorab zu sehen, ging der 6-Fuß-5-Hartwurfzoll und 245 Pfund durch die ersten drei Innings gegen der Trois-Rivières Aigles, sein Fastball erreichte eine Höchstgeschwindigkeit von über 98 mph. Er warf 38 Pitches und schied fünf aus, alle außer dem ersten Swinging, und ließ nur einen Bloop Single vom zweiten Batter, dem er gegenüberstand, Ricardo Sanchez, dem zweiten Baseman, auf das linke Feld.

Aber Rocker geriet im vierten in Schwierigkeiten, traf den Leadoff-Batter und warf einen wilden Wurf, der Tri-City-Manager Pete Incaviglia dazu veranlasste, dem Hügel einen kurzen Besuch mit Cleanup-Schlagmann Carlos Martinez auf der Home-Plate zu machen. Rocker blieb und gab einen Homer mit zwei Läufen auf das linke Feld von Martinez auf dem achten Platz eines langen Schlags für eine 2: 0-Führung auf.

Das war es für Rocker. Er stand 16 Batters gegenüber, warf 60 Pitches, 43 für Strikes, schlug sechs aus, ging keinen Batter und erlaubte zwei verdiente Runs.

politische Karikaturen

Vor drei Jahren führte Rocker Vanderbilt als Rookie zu einem College World Series-Titel und wurde letztes Jahr als Junior von den New York Mets auf Platz 10 der Gesamtwertung gedraftet. Anschließend verließ er die Mets, als die beiden Seiten aufgrund von Bedenken hinsichtlich der Gesundheit von Rockers rechtem Arm bis zum Stichtag im August keine Einigung erzielten. Er war der einzige Erstrundenspieler, der nicht unter Vertrag genommen wurde. Um die Nichtverpflichtung von Rocker auszugleichen, erhielt New York in diesem Jahr eine weitere Erstrundenauswahl.

Der 22-jährige Rocker unterzeichnete Mitte Mai einen Minor-League-Vertrag mit Tri-City, der ihn bis zum MLB-Draft im Juli aktiv halten wird.

Bei Vanderbilt stach Rocker drei Jahre lang heraus und erzielte in 42 Spielen (39 Starts) einen ERA von 2,89, was die Commodores 2019 zu einer nationalen Meisterschaft führte. Er wurde zum MVP der College World Series ernannt und sammelte 44 Strikeouts in 28 Playoffs. Innings, darunter ein 19-out-No-Hitter in der NCAA Super Regional gegen Duke. Seine ERA war mikroskopisch kleine 0,96 in vier Playoff-Starts.

Er ging 28-10 für Vandy und entschied sich gegen die Rückkehr zum College, nachdem er nicht bei den Mets unterschrieben hatte, sondern alleine trainierte. Der kurze Aufenthalt bei den ValleyCats wird es ihm ermöglichen, wieder in den Groove der Live-Action einzutauchen.

Rockers Entwurfsaussichten sind ungewiss, da die Scouts ihn bisher nicht aufstellen sehen konnten, aber er könnte immer noch in der ersten Runde zurückkommen, nur nicht so hoch. Es wird erwartet, dass er im Juni mindestens drei weitere Starts für TriValley machen wird.

Mehr AP MLB: https://apnews.com/hub/mlb und https://twitter.com/AP_Sports

Copyright 2022 Die Assoziierte Presse. Alle Rechte vorbehalten. Dieses Material darf nicht veröffentlicht, gesendet, umgeschrieben oder weiterverteilt werden.