Donovan Mitchell von Jazz reagiert auf den Rücktritt von Quin Snyder, vorbei

Home Sport Donovan Mitchell von Jazz reagiert auf den Rücktritt von Quin Snyder, vorbei

Nach dem plötzlichen Rücktritt von Quin Snyder als Trainer des Teams Jazz Am Sonntagnachmittag wurde Donovan Mitchell, Star Guard aus Utah, als „verstörend, angepisst und sich fragend, was das für die Zukunft des Franchise bedeutet“ beschrieben. laut Adrian Wojnarowski von ESPN.

Mitchell, der seine gesamte fünfjährige Karriere im Jazz verbracht hat, war laut Wojnarowski „überrascht und enttäuscht“ von Snyders Abgang. Die Nr. 13-Auswahl im Entwurf von 2017 sah den Franchise-Trainer Berichten zufolge als einen wichtigen Grund an, einer Vertragsverlängerung von maximal fünf Jahren im Jahr 2020 zuzustimmen.

Mitchell hegt Snyder gegenüber keinen Groll und hat laut Wojnarowski seine Gründe für seinen Rücktritt akzeptiert. Allerdings versuche er „immer noch zu verstehen, was der Verlust des Trainers im Gesamtbild für die Organisation und ihn selbst bedeutet“.