Die Weltmeister der Disc Golf Pro Tour, Paige Pierce und Ricky Wysocki, und Tour-CEO und -Direktor Jeff Spring sind drei der Hauptgründe, warum der Sport immer beliebter und Zuschauer wird.

Home Sport Die Weltmeister der Disc Golf Pro Tour, Paige Pierce und Ricky Wysocki, und Tour-CEO und -Direktor Jeff Spring sind drei der Hauptgründe, warum der Sport immer beliebter und Zuschauer wird.

Discgolf ist eine aufstrebende Sportart und wird mittlerweile von über 10 Millionen Menschen weltweit gespielt und wächst schnell bei Veranstaltungen, Kursen und Zuschauerzahlen.

Das 2022 Discgolf-Profi-Tour wird 23 Events präsentieren und das Disc Golf Network überträgt und streamt über 30 Events live auf seinem Abonnenten-Netzwerkeinschließlich der 4 großen PDGA-Meisterschaften.

Paige Piercder von vielen als der Größte aller Zeiten im Discgolf angesehen wird, hat sich dem Podcast der WBGO Studios angeschlossen Sports Jam mit Doug Doyle über seine unglaubliche Karriere und seine Leidenschaft für den Sport zu sprechen. Derzeit die Nr. 1 unter den Spielern der Welt und zweifacher Weltmeister Rick Wysocki nimmt auch aus Clearwater, Minnesota (der Heimat des Turniers vom letzten Wochenende) an der Show teil. CEO und Direktor der Disc Golf Pro Tour Jeff Frühling ist auch Gast im Podcast.

Paige Pierce (oben links), Ricky Wysocki (unten links) und Disc Pro Golf Tour CEO und Director Jeff Spring (unten rechts) erklären gemeinsam mit SportsJam-Moderator Doug Doyle, warum Discgolf auf der ganzen Welt geschätzt wird.

Spring sagt, er freue sich über die wachsende Popularität von Discgolf und den Erfolg der Tour.

„Zugänglichkeit ist unserer Meinung nach der Hauptgrund. Sie kann von jedem, überall und zu jeder Zeit erlernt werden. Mit dem weltweiten Wachstum der Golfplätze, mittlerweile weit über 12.000, holen wir zum traditionellen Golf auf Kurse in den Vereinigten Staaten und diese Linie wird sich irgendwann im nächsten Jahrzehnt kreuzen, denken wir. Ich denke, so viele Menschen finden es leicht, sich in sie zu verlieben.

Für die fünfmalige Weltmeisterin Paige Pierce geht es nicht nur darum, auf harten Strecken zu glänzen und Titel zu gewinnen.

„Du bist verbunden. Du bist mit der Erde verbunden, du bist nicht an deinem Telefon, du bist im Wald, erforschst und schaffst Erinnerungen. So viele Tage vergehen, an die wir uns nicht einmal erinnern werden, weil wir es waren Netflix ansehen und konsumieren. Wenn Sie ausgehen und Discgolf spielen, schaffen Sie wirklich Erinnerungen, an die Sie sich erinnern werden. Deshalb sollten Sie meiner Meinung nach Discgolf spielen, weil Sie den Stecker ziehen, nach draußen gehen, wandern gehen, sondern spielen Sie auch ein lustiges Spiel und treten Sie gegen Ihre Freunde an.“

DDO-D1-K 103.jpg

Paige Pierce hat 5 Discgolf-Weltmeisterschaften gewonnen und dominiert weiterhin den Sport, den sie seit ihrer Jugend liebt

Pierce stammt aus Plano, Texas. Sie hat insgesamt 15 große Meisterschaften gewonnen und gehört seit 2011 konstant zu den Top-Profifrauen. 2018 brach sie mit 978 den Rekord für die höchste PDGA-Spielerbewertung aller Zeiten von einer Frau. Seitdem hat sie mehrmals ihren eigenen Rekord gebrochen . Mal, zuletzt bei 996 im März 2021. Ihre aktuelle Bewertung im August 2021 beträgt 988. Sie wird derzeit von Discraft gesponsert.

OTB-D2-K 183.jpg

Paige Pierce ist eine erbitterte Konkurrentin, die auch 2022 Meisterschaften gewinnt

Pierce begann im Alter von 4 Jahren mit seinem Vater und seinen Freunden Discgolf zu spielen. Sie wurde 2009 Profi und begann 2010 zu touren. Pierce weist darauf hin, dass sich die Scheiben sehr von den Plastik-Frisbees unterscheiden, die die Leute in ihren Hinterhöfen oder an der Küste werfen.

„Ein weit verbreiteter Glaube, wenn Sie am Strand einen Frisbee werfen, Leute, denen das gelingt, ist es, als könnte ich einen Frisbee werfen, natürlich könnte ich eine Scheibe werfen. Aber es ist so anders. Mit Scheiben, im Gegensatz zu Frisbees, sie sind viel schneller, also brauchst du mehr Umdrehungen auf der Scheibe, du musst sie wirklich nah an deinem Körper halten und sicherstellen, dass die Kraft nicht durch den Zug verloren geht. Wenn du ihnen das kippst, sehen sie diesen ersten Flug, der flach und schnell ist, es macht genau dann und dort Klick und sie sagen, oh, das ist anders und das macht Spaß.“

Ricky Wysocki sagt, er habe den Sport in seinen späten Teenagerjahren schnell aufgegriffen. Es würde schließlich die siebenjährige Herrschaft von Paul McBeth als „Tiger“ des Disc-Golf beenden.

„Ich habe in der Mittel- und Oberschule immer gerne Basketball gespielt, Basketball und Baseball sind meine Sportarten. Meine Eltern haben das offensichtlich sehr unterstützt. Ich war immer ziemlich sportlich und als ich in der Grundschule war, habe ich geschrieben, was ich wann werden wollte Als ich aufwuchs, sagte ich immer, ein Profisportler, wusste ich nie, welchen Sport ich spielen wollte.Als ich aufwuchs, war mein Vater der typische All-American-Vater. Er wollte, dass ich Baseball spiele und aufs College gehe und all das. Irgendwann in der frühen High In der Schule verlor ich die Leidenschaft für Baseball und wollte mit 16, 17 Jahren Discgolf spielen dass der Sport nicht gewachsen war, es gab nicht viel Geld, aber ich war nur ein Kind und ich dachte nicht an alles, was ich nur dachte, he, ich liebe dieses Spiel, es ist Es ist so ein lustiges Spiel und ich kann durch das ganze Land reisen, auf der ganzen Welt, es ist eine großartige Berufung, dass ein Kind all diese Möglichkeiten haben kann.“

DDO - Ergänzung 158.jpg

Ricky Wysocki ist die Nummer 1 der Welt und zweifacher Weltmeister der Disc Golf Pro TourWysocki ist die Nummer 1 der Welt und zweifacher Weltmeister der Disc Golf Pro Tour

Jetzt kann Wysocki die Golfscheibe über 625 Fuß werfen. Aber sein kurzes Spiel ist genauso gut. Pierce sagt, sie und Ricky seien die beiden besten Putter der Disc Golf Pro Tour.

DDO-D4-K 160.jpg

Ricky Wysocki verlor seine Leidenschaft für Baseball in seinen späten Teenagerjahren und begann mit Discgolf, lange bevor die Pro Tour begann

Wysocki sagt, echte Profis wissen, wie man nicht nur mit baumbestandenen Kursen umgeht, sondern auch mit den Elementen wie Regen und Wind.

„Wenn du überhaupt einen falschen Winkel machst, wirst du bestraft. Auf der Tour spielen wir harte Kurse mit vielen Out-of-Bounds und viel Wasser und vielen Hindernissen. Wir üben und versuchen, so viel wie möglich im Wind zu spielen, also wir kann einschalten und wirklich sehen, was unsere Scheiben da draußen machen. Der Wind beeinflusst uns wirklich. Ich denke, er beeinflusst definitiv mehr als nur den Golfball, aber er kann wie ein Fallschirm wirken. Wenn Sie ihn in die falsche Richtung werfen, und der Wind Bläst wie ein Seitenwind und du wirfst deine Disc zu hoch mit dem Kite, wird deine Disc einfach in die falsche Richtung segeln. Das unterscheidet die besten Spieler davon, mit all diesen Bedingungen umgehen zu können.“

Einige der großen Entwicklungen im Jahr 2021 und Anfang 2022:

– Die Fusion mit der PDGA, der offiziellen professionellen Rennstrecke der Professional Disc Golf Association – der einzigen professionellen Discgolf-Rennstrecke in Nordamerika
– Exklusive Verwaltung aller Medienrechte bei Fachveranstaltungen
– DGPT Events hat im Jahr 2021 über 250.000 US-Dollar für wohltätige Zwecke gespendet
– Preise im Wert von über 1,5 Millionen US-Dollar – einschließlich eines Preisgeldes von 250.000 US-Dollar für den Start der Tour Championship United Ticketing Platform 2021, bei dem über 500.000 US-Dollar gesammelt wurden

Jeff Frühling.jpg

CEO Jeff Spring verhilft der Disc Golf Pro Tour zu wachsender Popularität, Kurs und Zuschauerzahlen

Jeff Spring, CEO und Direktor der DGPT, sagte, die Tour floriere jetzt mit einem Publikum von über 2.000.000 YouTube-Zuschauern und über 50.000 gleichzeitigen Live-Zuschauern.
Laut Spring gibt es mehr als 28.000 Abonnenten des Disc Golf Network, der Drehscheibe für On-Demand-Discgolf-Inhalte. Er hat drei DGPT-Eventshows für ESPN2 produziert.

„Das Golfspiel hat etwas Suchtartiges, das beim Disc-Golf genauso klebrig ist. Es ist das Golf einer neuen Generation.“

Sie können mein Interview mit Paige Pierce, Ricky Wysocki und Jeff Spring SEHEN hier.