Die WCWS-Leistung von Oklahoma Softball verblüfft die Sportwelt

Home Sport Die WCWS-Leistung von Oklahoma Softball verblüfft die Sportwelt

Oklahoma, Nr. 1, begann seinen Lauf in der Women’s College World Series am Donnerstag mit einem entscheidenden Sieg und dominierte Northwestern mit 13: 2 in fünf Innings.

Nachdem beide Teams in den ersten beiden Innings torlos blieben, gingen die Sooners im dritten mit sechs Runs, darunter vier dank eines Grand Slam von Tiare Jennings, der All-American-Erstmannschaft, wild um. OU baute seinen Vorsprung als Vierter um weitere sieben Punkte aus, unter anderem dank a zweite Grand Slam von Third Baseman Jana Johns in die Umlaufbahn geschickt.

Mit absurden 39 Siegen in dieser Saison haben die 55-2 Sooners eine Botschaft an den Rest des Turniers gesendet und die Sportwelt für die Zukunft in höchste Alarmbereitschaft versetzt. Unnötig zu erwähnen, dass das Team von Trainerin Patty Gasso im Laufe des Turniers voraussichtlich noch viel mehr Lärm machen wird.