Die Michigan Sports Hall of Fame gibt die Klasse von 2022 bekannt

Home Sport Die Michigan Sports Hall of Fame gibt die Klasse von 2022 bekannt

(WXYZ) – Die Michigan Sports Hall of Fame gab am Donnerstag ihre achtköpfige Klasse von 2022 bekannt.

Basketball Hall of Famer Chris Webber, Olympia-Goldmedaillengewinner Meryl Davis und Charlie White und die NCAA-Nationalmeisterin von 2005, Jennie Ritter, werden in die Amateurkategorie aufgenommen. Shane Battier – Teil der Class of 2020 – wird ebenfalls bei der Zeremonie 2022 geehrt.

Antonio Gates, gebürtig aus Detroit und achtmal nah am Pro Bowl, wird in die Profi-Kategorie aufgenommen. Chauncey Billups, der 2020 aufgenommen wurde, wird ebenfalls bei der Zeremonie geehrt.

Die Klasse von 2022 umfasst auch den ehemaligen Cheftrainer von Michigan, John Beilein, in der Kategorie „Coaching“, den Fernsehanalysten von Detroit Red Wings, Mickey Redmond, in der Kategorie „Medien“, und die ehemalige Sportdirektorin von Western Michigan, Kathy Beauregard, in der Kategorie der Mitwirkenden.

„Die diesjährige Klasse repräsentiert die Exzellenz, Vielfalt und Tiefe der Besten in der Sportgeschichte von Michigan“, sagte Scott Lesher, Präsident der Michigan Sports Hall of Fame.

Die Abstimmung wurde von einer Kombination aus der Wahlkommission der Hall of Fame, einem landesweiten Wahlausschuss und der Öffentlichkeit durchgeführt.

Die Einführungszeremonie 2022 findet am Samstag, den 10. September in Detroit im Sound Board Theatre im Motor City Casino statt.