Die meisten Punkte in einem Spiel der NBA Finals: Rekorde für Einzelpersonen und Teams

Home Sport Die meisten Punkte in einem Spiel der NBA Finals: Rekorde für Einzelpersonen und Teams

Es ist im Wesentlichen allgemein bekannt, dass der Rekord für die meisten in einem regulären Saisonspiel erzielten Punkte 1962 von Wilt Chamberlain aufgestellt wurde, aber einzelne Spielrekorde für die NBA Playoffs und Finals der NBA sind nicht so bekannt.

So wie die Abwehrkräfte in den Playoffs ihr Spiel – und ihre Physis – verbessern, tun dies auch einige der erfolgreichsten Torschützen der Liga. Infolgedessen können Sie sich in jedem Playoff auf mindestens eine denkwürdige Torleistung verlassen.

MEHR: Vollständiger Zeitplan für das NBA-Finale 2022

Am hellsten scheint das Licht natürlich während der NBA Finals, wo eine Reihe von Stars im Laufe der Jahre unvergessliche Leistungen gezeigt haben.

Wenn es um Teams geht, bei denen die Verteidigung an erster Stelle steht, kommt es sehr selten vor, dass Teams in eine Angriffsklinik gehen, aber es passiert gelegentlich.

Was sind die Rekorde für die meisten Punkte in einem Spiel der NBA Finals? Unten finden Sie eine Liste der besten Einzel- und Team-Scoring-Leistungen beim NBA-Finale.

MEHR: Aufschlüsselung der NBA-Finals 2022

Die meisten Punkte in einem Spiel der NBA Finals: Rekorde für Einzelpersonen und Teams

Die meisten Punkte einer Einzelperson in einem Spiel der NBA Finals

In der Geschichte der NBA Finals haben nur sieben Spieler 50 oder mehr Punkte in einem Spiel erzielt. Hall of Fame Elgin Baylor stellte 1962 den Einzelspielrekord auf.

Spieler Punkte Gegner Jahr
1 Elgin Baylor, Lakers 61 Kelten 1962
2 Rick Barry, Krieger 55 76er 1967
Michael Jordan, Bullen 55 Sonnen 1993
4 Jerry West Lakers 53 Kelten 1969
5 LeBron James, Kavaliere 51* Krieger 2018
6 Bob Pettit, Die Falken 50 Kelten 1958
Giannis Antetokounmpo, Bucks 50 Sonnen 2021
8 Allen Iverson, 76ers 48* Lakers 2001
9 Stephen Curry, Krieger 47 Raubvögel 2019
zehn Michael Jordan, Bullen 46 Trailblazer 1992
11 Jerry West Lakers 45 Kelten 1965
Jerry West Lakers 45 Kelten 1964
Wilt Chamberlain, Lakers 45 Knicks 1970
Michael Jordan, Bullen 45 Jazz 1998
fünfzehn Rick Barry, Krieger 44 76er 1967

*Bezieht sich auf ein Verlängerungsspiel

MEHR: Vollständige Liste der NBA Finals MVP-Gewinner

Die meisten Punkte eines Teams in einem Spiel der NBA Finals

Ein Team hat in den NBA-Finals nur fünf Mal mehr als 140 Punkte erzielt, zuletzt 1987. Die Celtics stellten 1985 mit einem überwältigenden Sieg über die Lakers den Einzelspielrekord auf.

Besatzung Punkte Gegner Jahr
1 Kelten 148 Lakers (114) 1985
2 Kelten 142 Lakers (110) 1965
3 76er 141* Krieger (135) 1967
Lakers 141 Kelten (122) 1987
5 Kelten 140 Falken (122) 1960
6 Lakers 137 Kelten (104) 1984
Reiter 137 Krieger (116) 2017
8 Kelten 136 Falken (112) 1958
Lakers 136 Kelten (111) 1985
zehn Krieger 135* 76er (141) 1967
Lakers 135 Höschen (113) 1970
76er 135 Lakers (102) 1982
13 Lakers 133* Kelten (129) 1966
14 Krieger 132 Reiter (113) 2017
fünfzehn Kelten 131 Lakers (92) 2008

*Bezieht sich auf ein Verlängerungsspiel