Der ehemalige WHSV-Sportdirektor veröffentlicht seine Memoiren

Home Sport Der ehemalige WHSV-Sportdirektor veröffentlicht seine Memoiren

HARRISONBURG, Virginia (WHSV) – Der erfahrene Sportreporter und langjährige WHSV-Sportdirektor JJ Davis hat ein Buch über seine Karriere im Valley und darüber hinaus veröffentlicht.

„Meine Kindheitsträume wurden nicht wahr“, sagte Davis. „Ich bin wie viele Menschen, die sich Ziele setzen und sie nicht erreichen.“

Nach mehr als 40 Jahren in der Branche schrieb Davis JJ von Loch Raven auf seiner Reise als selbsternannter „Minor League Sportscaster“.

„Ich bin stolz auf das, was ich getan habe“, fügte er hinzu. „Auf der einen Schulter habe ich den Typen, der mir sagt, dass ich es nicht geschafft habe, aber auf der anderen Schulter habe ich den Typen, der mir sagt, ich solle auf alles aufpassen, was ich getan habe.“

Davis machte 1978 seinen Abschluss an der Towson University und startete seine Karriere im Bereich Sportübertragung bei WYOU-TV in Scranton, Pennsylvania. Er gewann in vier verschiedenen Jahrzehnten Medienpreise und verbrachte insgesamt zehn Jahre im Valley.

„Der beste Stopp, den ich je hatte, war beim WHSV in Harrisonburg“, sagte Davis, der während des Interviews seine EndZone-Jacke trug.

Davis widmete zwei Kapitel seines Buches seiner Zeit bei WHSV-TV, wo er jeden Herbst über lokale Sportarten berichtete und EndZone mit moderierte. Er möchte, dass seine Geschichte andere dazu inspiriert, sich hohe Ziele zu setzen und den Prozess zu genießen, unabhängig vom endgültigen Ziel.

„Träume werden nicht immer wahr, aber vielleicht sollte ich die Botschaft senden, weiter zu kämpfen“, sagte er. „Der Sieg liegt im Versuch.“

JJ von Loch Raven ist verfügbar hier.

Urheberrecht 2022 WHSV. Alle Rechte vorbehalten.