Der ehemalige Fox Sports NFL-Analyst und Super Bowl-Champion wurde 55 – Deadline

Home Sport Der ehemalige Fox Sports NFL-Analyst und Super Bowl-Champion wurde 55 – Deadline

Tony Siragusa, der ehemalige NFL Defensive Tackle, der im Jahr 2000 mit den Baltimore Ravens einen Super Bowl gewann, war Co-Moderator der TV-Serie Höhlen der Männer und war ein sekundärer NFL-Analyst bei Fox Sports, ist gestorben. Er war 55 Jahre alt. Die Nachricht wurde von Indianapolis Colts-Besitzer Jim Irsay in den sozialen Medien geteilt, aber er gab keine Details bekannt.

Voller Persönlichkeit und mit dem Spitznamen „The Goose“ in seinen 12 Spielzeiten in der NFL, war Siragusa Teil der Verteidigung der Ravens, die als eine der größten aller Zeiten gilt. Er begann seine Karriere bei den Colts und bildete das Team von 1990, nachdem er die University of Pittsburgh ohne Einberufung verlassen hatte. Siragusa war eine potenzielle Wahl für die erste Runde gewesen, erlitt jedoch eine Knieverletzung, die ihn seine gesamte Seniorensaison kostete.

ESPN Films bereitet eine 30 für 30 Doku über die Baltimore Ravens im Jahr 2000 vor

Siragusa trägt ihre Tochter, nachdem die Ravens den Super Bowl XXXV gewonnen haben.
Mega Agentur

Siragusa wurde am 14. Mai 1967 in Keniworth, NJ, geboren und spielte sieben Spielzeiten in Indy, bevor er 1997 bei Baltimore unterschrieb. Er wurde schnell zum Liebling der Charm City-Fans, bekannt für seinen ansteckenden Humor und seine unverblümte Persönlichkeit. Die Ravens besiegten die New York Giants im Super Bowl XXXV im Januar 2001, und Siragusa startete in dieser Meisterschaftssaison bis auf ein Spiel für das Team.

Nachdem er seine Schuhe aufgehängt hatte – er war 6 Fuß 3 groß und wog leicht über 300 – arbeitete Siragusa nebenbei als NFL-Reporter für Fox Sports und war Co-Moderator von DIYs Mann Höhlen, die von 2007 bis 2015 mehr als 130 Folgen ausstrahlte. Die nicht gescriptete Heimwerkerserie verwandelte ungenutzte Räume in männerzentrierte Erholungsgebiete, komplett mit Bartresen, Medienzentren und mehr.

Siragusa hinterlässt seine 27-jährige Frau Kathy und ihre drei Kinder: Samantha, Ava und Anthony Jr.