Cristiano Ronaldo: Manchester United wird den Stürmer durch Antony von Ajax ersetzen, wenn er Old Trafford verlässt – Paper Talk | Aktuelles aus dem Transferzentrum

Home Sport Cristiano Ronaldo: Manchester United wird den Stürmer durch Antony von Ajax ersetzen, wenn er Old Trafford verlässt – Paper Talk | Aktuelles aus dem Transferzentrum

Alle Schlagzeilen und Transfergerüchte aus den überregionalen Sonntagszeitungen…

SONNTAG SPIEGEL

Erik ten Hag wird Manchester United bitten, Cristiano Ronaldo durch den brasilianischen Ajax-Stürmer Antony zu ersetzen, wenn der portugiesische Nationalspieler seinen Abgang zum zweiten Mal erzwingen kann.

Bild:
Ajax-Flügelspieler Antony wäre Cristiano Ronaldos Ersatz, wenn er Old Trafford diesen Sommer verlässt

Manchester United hat ein Gebot von 39,6 Millionen Pfund für Ajax-Verteidiger Lisandro Martinez abgegeben, um Arsenal aus dem Rennen um den argentinischen Nationalspieler zu werfen.

Juventus ist sehr daran interessiert, Roberto Firmino zu verpflichten, und der italienische Klub glaubt, dass sie ihn für weniger als 20 Millionen Pfund an Land ziehen können, da er nur noch ein Jahr Vertrag hat.

Arsenal könnte einen Kampf um Gabriel haben, wenn Chelsea diesen Sommer einen Wechsel für Juventus-Innenverteidiger Matthijs de Ligt abschließt.

Liverpool plant in den kommenden Wochen Gespräche mit Roberto Firmino und seinen Vertretern, um ihr Interesse an einem Verbleib im Verein abzuschätzen, mit der Wahrscheinlichkeit, dass er diesen Sommer Geld verdienen wird, wenn er angibt, dass er eine neue Herausforderung annehmen möchte, möglicherweise bei Juventus. . .

Cody Gakpo ist sehr daran interessiert, seine Talente außerhalb der Niederlande zu testen, und der 40 Millionen Pfund teure Flügelspieler des PSV Eindhoven ist unter anderem bereits für Leeds United und Arsenal von Interesse.

Raheem Sterling bereitet sich darauf vor, außerhalb von Manchester City zu leben, da Berichten zufolge Gespräche über den Verkauf seines 4,5 Millionen Pfund teuren Hauses in Cheshire an den englischen Teamkollegen Trent Alexander-Arnold aufgenommen wurden.

Alex Telles könnte der nächste Spieler sein, der Manchester United verlässt, sobald sie die Verpflichtung von Tyrell Malacia von Feyenoord gesichert haben.

DIE SONNE AM SONNTAG

Mohamed Salah war bereit, zu Chelsea zu wechseln, bevor ihn sein neuer Vertrag zum bestbezahlten Spieler in der Geschichte Liverpools machte.

Mohamed Salah feiert sein zweites Tor des Spiels (AP)
Bild:
Mohamed Salah hat diese Woche seinen Vertrag beim FC Liverpool verlängert

Serge Gnabry ist ein Schockname auf dem Transferradar von Manchester United und Manchester City.

Berichten zufolge hat Manchester United zugestimmt, Christian Eriksen einen Vertrag über 150.000 Pfund pro Woche anzubieten, aber der Mittelfeldspieler soll abwarten wollen, wen Erik ten Hag sonst noch nach Old Trafford bringt.

Manchester United bleibt diesen Sommer auf der Jagd nach dem brasilianischen Teenager Gabriel Veron de Palmeiras.

Der Verteidiger von Inter Mailand, Stefan de Vrij, hat sich zu einem der wichtigsten Transferziele von Manchester United entwickelt.

Manchester City wird Chelsea auffordern, zu vergessen, Innenverteidiger Nathan Ake billig neu zu verpflichten.

Nathan Ake feiert den 2:0-Sieg von Man City (AP)
Bild:
Nathan Ake könnte bereit für eine Rückkehr zu Chelsea sein

Berichten zufolge hat Arsenal Benfica wegen eines möglichen Deals für Alex Grimaldo kontaktiert, nachdem er die Verpflichtung von Aaron Hickey verpasst hatte.

Arsenal hat Gespräche mit Vertretern von Lille-Mittelfeldspieler Amadou Onana über einen möglichen Transfer in diesem Sommer aufgenommen.

Crystal Palace plant einen späten Schuss im Kampf um Morgan Gibbs-White mit einem Rating von 20 Millionen Pfund.

Premier-League-Klubs erhalten grünes Licht, um ab Beginn der neuen Saison nach einem erfolgreichen Test in fünf Stadien sichere Stehplätze auf ihrem Gelände zu eröffnen.

Arsenal hat Mühe, einen Abnehmer für den Rekord von 72 Millionen Pfund des Vereins zu finden, der Nicolas Pepe verpflichtet, und muss ihm möglicherweise erlauben, ausgeliehen zu werden, obwohl sein Preis von 25 Millionen Pfund reduziert wurde.

Die Spieler mussten während des Freundschaftsspiels zwischen den Lokalrivalen Southport und Blackpool, das der Championship Club mit 2:0 gewann, für 10 Minuten vom Feld genommen werden.

DIE SONNTAGSPOST

Manchester United könnte der Konkurrenz von Barcelonas Mittelfeldspieler Frenkie de Jong ausgesetzt sein, während Chelsea die Situation überwacht.

Frankie de Jong
Bild:
Frenkie de Jong ist in diesem Sommer ein wichtiges Ziel für Man Utd

Berichten zufolge steht Barcelona kurz davor, einen Deal mit Chelsea zu vereinbaren, um Marcos Alonso zu verpflichten, aber die Jagd nach Cesar Azpilicueta ist kompliziert geworden.

Berichten zufolge hofft Barcelona, ​​während des Sommer-Transferfensters 172 Millionen Pfund für vier Spieler ausgeben zu können, wobei Xavi daran interessiert ist, Robert Lewandowski, Bernardo Silva, Raphinha und Jules Kounde zu verpflichten.

Barcelona ist bereit, Memphis Depay zu verkaufen, um den Transfer von Leeds-Flügelspieler Raphinha zu finanzieren.

Vinicius Junior von Real Madrid wird einen neuen langfristigen Vertrag unterzeichnen, der eine Ausstiegsklausel in Höhe von 1 Milliarde Pfund enthält.

Barcelona hat Ousmane Dembele klar gemacht, dass sie nicht beabsichtigen, ihr derzeit auf dem Tisch liegendes Angebot für den Franzosen zur Vertragsverlängerung zu erhöhen.

Ousmane Dembélé
Bild:
Der Vertrag von Ousmane Dembele bei Barcelona ist nun ausgelaufen

Der AC Mailand erwägt, den Vertrag von Zlatan Ibrahimovic beim Verein zu verlängern, und es wurde ein Treffen mit dem Stürmer vereinbart.

Die Chefs der Rugby-Gewerkschaften haben eine Untersuchung zu Rassismusvorwürfen im Sport eingeleitet, nachdem RFU-Geschäftsführer Bill Sweeney Luther Burrell nach seinen explosiven Interviews über seine Diskriminierungserfahrungen getroffen hatte.

Kulturministerin Nadine Dorries hat gedroht, die Mittel für Sportarten, einschließlich Cricket und Tennis, zu kürzen, wenn sie keine Maßnahmen ergreifen, um geborene männliche Transgender-Athleten daran zu hindern, gegen Frauen anzutreten. Das Cricket Board von England und Wales überprüft bereits seine Transgender-Politik.

SONNTAGS-EXPRESS

Manchester United wurde bei der Verfolgung von Frenkie de Jong ein Schlag versetzt, da Barcelona-Präsident Joan Laporta darauf bestand, dass der Mittelfeldspieler „nicht zu verkaufen“ sei und im Camp Nou bleiben wolle.

Chelseas Hoffnungen, Raphinha aus Leeds zu verpflichten, scheinen verblasst zu sein, nachdem ein neuer Bericht enthüllte, dass der brasilianische Flügelspieler lieber „bleiben“ würde, als sich den Blues anzuschließen.

Chelsea hat einen weiteren Transfer-Schlag von Barcelona erlitten, nachdem er Ousmane Dembele auf einen neuen Vertrag geeinigt hatte.

Tottenham schließt einen Deal ab, um den Verteidiger von Barcelona, ​​​​Clement Lenglet, zu verpflichten, um seinen Kaufrausch im Sommer fortzusetzen.

Barcelonas Clement Lenglet sieht sich am Sonntag, den 29. August 2021, das spanische La Liga-Fußballspiel zwischen Barcelona und Getafe im Camp Nou-Stadion in Barcelona, ​​​​Spanien, an. (AP Photo/Joan Monfort)
Bild:
Berichten zufolge steht Tottenham kurz vor der Verpflichtung von Barcelonas Verteidiger Clement Lenglet

Berichten zufolge nähert sich Leeds dem Mittelfeldspieler von RB Leipzig, Tyler Adams, als Ersatz für den scheidenden Kalvin Phillips.

TAGESSTERNE SONNTAG

Arsenals gemeldetes Interesse an Leicester-Star Youri Tielemans ist nachgelassen, und jetzt wurde Manchester United wegen ungewisser Zukunft in „höchste Alarmbereitschaft“ versetzt.

Raheem Sterling hat positive Gespräche mit Chelsea-Chef Thomas Tuchel geführt, als sein 45-Millionen-Pfund-Transfer von Manchester City näher rückt.

Berichten zufolge hat Barcelona zugestimmt, den von Leeds geforderten Preis von 60 Millionen Pfund für Raphinha zu erfüllen, was einen Deal mit Chelsea ernsthaft in Frage stellt.

Gefangene von HMP Highpoint in Sussex werden zu Fußballschiedsrichtern ausgebildet, von denen 11 den Level-7-Kurs des Fußballverbands bestanden haben, der es ihnen ermöglichen würde, Junioren-Amateurspiele zu leiten.

SONNTAGS-TELEGRAPH

Sergio Garcia schimpfte erstaunlich in der Umkleidekabine gegen die DP World Tour, nachdem er von den Strafen erfahren hatte, die er für den Beitritt zu LIV Golf erhalten würde, darunter Geldstrafen und Sperren von Veranstaltungen wie den Open d ‚Scotland.

TÄGLICHE AUFNAHME

Der gefragte Vinicius Souza steht nun vor der direkten Wahl zwischen Celtic und Fenerbahce.

SCHOTTISCHE SONNE

Die Verfolgung von PAOK-Killer Antonio Colak durch die Rangers könnte von den Sommer-Transferplänen des Bundesligisten nach Köln abhängen.