CBS Sports erwartet, dass Ravens Rookie TEs im Jahr 2022 eine große Rolle spielen werden

Home Sport CBS Sports erwartet, dass Ravens Rookie TEs im Jahr 2022 eine große Rolle spielen werden

Die Baltimore Ravens hatten einen phänomenalen Draft 2022, bei dem sie insgesamt 11 Spieler auswählten. Jeder von ihnen hat ein enormes Potenzial, um viele Jahre lang einen wichtigen Beitrag zum Team zu leisten. Baltimore nahm in allen drei Phasen Perspektiven auf, balancierte die Tiefe aus und nahm einige der besten verfügbaren Talente in den Kader auf.

Beim Auflisten der fünf Rookie-Tight-Ends, von denen er glaubt, dass sie 2022 die größten Rollen spielen werden, Chris Trapasso von CBS Sports listete beide Ravens-Rookie-Tight-Ends auf seiner Liste auf, während Charlie Kolar und Isaiah Likely in der vierten Runde ausgewählt wurden. Er stufte Kolar auf Platz 5 auf seiner Liste und wahrscheinlich auf Platz 4 ein, wobei er zuerst darüber sprach, dass Kolar eine gute Flexibilität für seine Größe hat.

„Kolars Produktivität war hauptsächlich auf eine für seine Größe ungewöhnliche Flexibilität zurückzuführen, die es ihm ermöglichte, als Straßenläufer in seine Pausen ein- und auszusteigen, und er machte alles wieder gut. Im Grunde genommen. Kolar hatte 2021 nur zwei Drops.“

Als nächstes erklärte Trapasso, dass Likely nur wenige Meter von der Gefangennahme entfernt ist.

„Kolar und Likely sind zwei verschiedene Arten von Tight Ends mit einzigartigen Talenten, um unter, auf mittlerer Ebene und auf dem Platz zu bedrohen Andrews bietet wahrscheinlich mehr Plötzlichkeit unten, um auf hochprozentige Würfe für Jackson abzuzielen.

Kolar und Likely schließen sich einem Veranstaltungsort in Baltimore an, in dem auch die Veteranen Mark Andrews und Nick Boyle zu Hause sind, sodass es den vier Spielern nicht an Talent mangelt. Es sieht so aus, als könnten die Ravens wieder ein stärkeres Team sein wie 2019 oder 2020, und das würde bedeuten, dass es für Kolar und Likely viele Möglichkeiten geben würde, in ihren Rookie-Jahren etwas zu bewirken.