Brad Stuver von Austin FC wurde für den ESPN Sports Humanitarian Award nominiert

Home Sport Brad Stuver von Austin FC wurde für den ESPN Sports Humanitarian Award nominiert

AUSTIN (KXAN) – Der Torhüter von Austin FC, Brad Stuver, ist nicht nur gut in seinem Job, er nutzt seinen Job auch für das Gute.

Stuver, der kürzlich für Woche 12 der Major League Soccer-Saison zum Team der Woche ernannt wurde, ist einer von vier Profisportlern, die für den von ESPN verliehenen Muhammad Ali Sports Humanitarian Award 2022 nominiert wurden.

Brad Stuver organisierte zusammen mit einer gemeinnützigen Organisation namens Current Initiatives das „Austin Laundry Project“, das mit örtlichen Waschsalons zusammenarbeitet, um Familien mit niedrigem Einkommen einen kostenlosen Wäscheservice anzubieten. (KXAN)

Anthony Barr, ehemaliger Linebacker der Minnesota Vikings, Karl-Anthony Towns von den Minnesota Timberwolves aus der NBA und Albert Pujols von den St. Louis Cardinals von MLB sind alle für die Auszeichnung nominiert, die dem Stuart Scott Memorial Cancer Research Fund der V Foundation for Cancer Research zugute kommt.

Stuver ist an mehreren Gemeinschaftsinitiativen beteiligt, darunter das Laundry Project, eine Organisation, die Familien mit niedrigem Einkommen hilft, Zugang zu kostenlosen Wäschediensten zu erhalten. Er hat sieben Veranstaltungen geleitet und mehrere Boxenfahrten in etwas mehr als einem Jahr in Austin organisiert.

Er ist außerdem Vorstandsmitglied von Equality Texas, der größten gemeinnützigen Organisation für LGBTQIA+-Rechte in Texas, und Botschafter von Athlete Ally, das Athleten ermutigt, ihre Plattform für Gleichstellungs- und LGBTQIA+-Themen zu nutzen.

Stuver war Finalist für die Auszeichnung MLS Works Humanitarian of the Year 2021 und erhielt die Auszeichnung Legend of the Year der 4ATX Foundation. Er war Gastredner bei SXSW im Jahr 2022 für das Panel „Athlete Activism: Using Sport for Social Good“.

In 14 Einsätzen in dieser Saison hat Stuver 46 Paraden gegen 17 Gegentore erzielt. Zu Beginn der Saison verpasste er zwei Spiele von Austin FC mit einer Knieverletzung. Austin FC hat 28 Punkte und ist derzeit Dritter in der Western Conference. Das Team ist am Donnerstag in Charlotte gegen Charlotte FC wieder im Einsatz.

Der Gewinner des Preises wird während ESPY 2022 am 20. Juli bekannt gegeben.