Bills Legends plant gemeinsame Unterstützung für Opfer von Buffalo-Schießereien

Home Sport Bills Legends plant gemeinsame Unterstützung für Opfer von Buffalo-Schießereien

BUFFALO, NY (AP) – Bills Hall of Fame läuft zurück Thürmann Thomas teilt The Associated Press mit, dass er und mehrere ehemalige Teamkollegen sich diese Woche in Buffalo versammeln, um die Familien von zu unterstützen die Opfer der Schießerei.

Zu den erwarteten Spielern gehören Bruce Smith, das defensive Ende der Hall of Fame, und Andre Reed, Wide Receiver, sowie Thomas und der Hall of Fame-Quarterback Jim Kelly, der wie Thomas in der Region lebt.

„Diese Jungs sagten sofort: ‚Wir werden diese Woche hier sein, weil das unsere Stadt ist. Wir lieben sie und wir wollen zusammenhalten'“, sagte Thomas. „Sie wollen sehen, was sie tun können und wie sie helfen können , weil sie wirklich schon seit vielen Jahren Teil dieser Gemeinschaft sind und auch weiterhin helfen wollen.“