Barcelona, ​​​​76ers, Braves, Seahawks unter den innovativsten Sport-Franchises genannt

Home Sport Barcelona, ​​​​76ers, Braves, Seahawks unter den innovativsten Sport-Franchises genannt

Das Wort Innovation wird oft verwendet. Alle Unternehmen, im Sport und anderswo, beanspruchen Innovation, Innovation, Anstrengung; aber ist es wirklich wahr?

Ein Sportforschungsunternehmen versucht, die Innovation unter Top-Sportligen und -teams zu quantifizieren, und einige der Namen auf ihrer zweiten jährlichen Top-25-Liste mögen überraschen. Nun, nein, sie sind überraschend. Die Minnesota Timberwolves, Washington Nationals, Atlanta Braves und Phoenix Suns sind im Spiel. Es gibt keine Schwergewichte der Branche, die Dallas Cowboys, New York Yankees, Los Angeles Lakers oder Los Angeles Dodgers, die sich einen Investor mit dem Forschungsunternehmen Sports Innovation Lab teilen.

„Sie können den Schmerz schätzen, den wir uns selbst und anderen zufügen“, sagte die Mitbegründerin und CEO von Sports Innovation Lab, Angela Ruggiero, eine viermalige Olympiasiegerin im Eishockey, mit einem leichten Lachen und stufte die Dodgers aus der Liga ein Teams (sie belegten den 48. Platz).

Metriken weisen Kategorien Werte zu, einschließlich der Generierung von Einnahmen aus nicht traditionellen Quellen; ein diversifiziertes Front Office mit einer Business-Intelligence-Abteilung; in Geschäftsbeschleuniger investieren; Öffentlichkeitsarbeit; ein begleitendes Frauenteam haben; und binden Sie die Fans ein, damit sie das Gefühl haben, der Club gehört ihnen.

Die vier besten Mannschaften sind europäische Fußballvereine, und SIL schreibt dieses Ergebnis den Mannschaften zu, die weniger Ligaaufsicht haben. Die nordamerikanischen Ligen sind viel stärker zentralisiert als ihre europäischen Pendants. Beispielsweise nutzen viele europäische Fußballvereine digitale Fan-Token, die Vorteile haben, während Ligaregeln sie in Nordamerika weitgehend ausschließen.

Dies gibt europäischen Teams mehr Flexibilität, um neue und unterschiedliche Dinge auszuprobieren, insbesondere in Überseemärkten. Die NFL erlaubte ihren Teams in diesem Jahr zum ersten Mal nur, im Ausland zu vermarkten, obwohl sie sich im Rahmen eines von der Liga entworfenen Prozesses um Länder bewerben mussten.

Das erste nordamerikanische Team auf der Liste sind die Philadelphia 76ers, deren Besitzer Harris Blitzer Sports & Entertainment auch MLS-, NHL- und EPL-Clubs haben. Laut SIL sind die Unterscheidungsmerkmale der Sixers die Geschäftsdatenanalyse des Clubs, das E-Sport-Team sowie Front-Office- und Community-Initiativen.

Die 25 innovativsten SIL-Franchises

Rang

Franchise

Liga

1

FC Barcelona

die Liga

2

Real Madrid CF

die Liga

3

FC-Arsenal

EPL

4

FC ManchesterCity

EPL

5

Philadelphia 76ers

NBA

6

FC Manchester United

EPL

7

Atlanta Braves

MLB

8

Liverpool

EPL

9

Dallas Mavericks

NBA

zehn

AS Rom

Eine Serie

11

Minnesota-Wölfe

NBA

12

Borussia Dortmund

Bundesliga

13

Boston Red Sox

MLB

14

FC Bayern München

Bundesliga

15

Washington Hauptstädte

NHL

16

Olympique Lyon

Liga 1

17

Cleveland Cavaliers

NBA

18

Seattle Seahawks

NFL

19

Phönix-Sonnen

NBA

20

Krieger des Goldenen Staates

NBA

21

Los Angeles-Rams

NFL

22

Brooklyn-Netze

NBA

23

Toronto Raptors

NBA

24

Staatsangehörige Washingtons

MLB

25

Portland-Trail-Blazer

NBA

Der Super-Bowl-Champion Los Angeles Rams taucht auf Platz 21 auf, was angesichts ihrer noch im Entstehen begriffenen Bemühungen, eine Fangemeinde in Los Angeles aufzubauen, kontraintuitiv erscheinen könnte.

„Ihr Startup Tech Accelerator ist ein großer Teil davon, sie leisten einen Großteil der Gemeinschaftsarbeit, wissen Sie, in der Gegend von LA, die manchmal lange Schlangen hat“, sagte Abe Stein, Chief Innovation Officer bei SIL. Und das Team entwickelt Büros, Geschäfte und Wohnungen rund um sein Stadion.

Es gibt nur zwei NFL-Teams in den Top 25 – das andere sind die Seattle Seahawks. In der Liste geht es nicht um die Mannschaft mit den meisten Einnahmen – obwohl Europas Elite-Fußballklubs ganz oben auf der Liste stehen – sondern eher um die Klubs, die in Bereichen wie Fan-Engagement führend sind. Es könnte so einfach sein, Fans Highlights in Social-Media-Beiträgen verwenden zu lassen.

„Müssen sie also etwas entspannter mit ihrem IP-Schutz umgehen, damit die Fans ein Highlight einfahren können?“ Stein fragte, was die Teams tun könnten, um besser mit den Fans zu interagieren.

Warum sind die Timberwolves auf der Liste? Einer gehört Lynx der WNBA. Darüber hinaus weist SIL auf die Vermarktung der Datenbank des Teams hin, einen Standort, den NBA-Kommissar Adam Silver als „Goldstandard“ bezeichnet hat, und die Integration des Trainingszentrums des Teams im Mayo Clinic Sports Medicine Center.

„‚Hey, Minnesota Timberwolves, sie stehen ganz unten auf einer traditionellen Liste‘; Wir sagen: ‚Ja, aber sie machen diese anderen Dinge, die wiederum auf Potenzial hinweisen’“, sagte Ruggiero.

Eine weitere Überraschung sind die Atlanta Braves, die aufgrund ihrer gemischt genutzten Entwicklung rund um das Stadion hohe nicht-traditionelle Einnahmen generiert haben (traditionelle Einnahmen sind Tickets, Konzessionen, Sponsoring und Medien). Da das Team außerdem im Besitz der börsennotierten Liberty Media ist, können Fans buchstäblich Aktien der Muttergesellschaft besitzen.

Ganz oben auf der Liste steht der FC Barcelona, ​​​​der trotz seiner finanziellen Schwierigkeiten beeindruckende Anstrengungen zur Fanansprache unternimmt, einschließlich einer mehrsprachigen Social-Media-Kanäle (neun verschiedene Sprachen). Barça bietet auch ein Diplom an, um Fußballfähigkeiten zu entwickeln.

Die Entwicklung neben einem Standort ist ein wichtiger Faktor für das Ranking, sagte Ruggiero. Sie weist darauf hin, dass die New York Knicks und Rangers im Wesentlichen Binnenstaaten sind und in diesem Bereich nicht in der Lage sind, innovativ zu sein.

„Wenn Sie wirklich mit den Fans in Kontakt treten möchten, ist das, was wir denken, vor, während und nach, es ist nicht nur ein Spieltag, es ist nicht nur für das Spiel, wissen Sie, (ein Madison Square Garden), ein Veranstaltungsort, der eine begrenzte hat Der Fußabdruck wird in Zukunft Probleme haben “, sagte sie, die Knicks und Rangers spielen bei MSG.

Das gewinnorientierte SIL berät Teams und Ligen in allen Sportarten und hofft, die Liste der Innovationen über die Top-10-Sportligen nach Umsatz hinaus erweitern zu können. Dies bedeutete, dass keine Frauen- oder Major League Soccer-Teams unter den 231 SILs waren, die im neuesten Bericht eingestuft wurden.

Rankings sind nur die Meinungen einer Gruppe darüber, was Innovation ausmacht. Aber Ruggiero sagte: „Ich hoffe, das entfacht ein Gespräch in der Branche, denn es gibt viele Bands, die bekannt sind und großartige PR-Teams haben, und sie sind super sichtbar. Und sie sprechen von Innovation. Und so versuchen wir noch einmal, einiges davon zu reduzieren, wer, haben Sie Technologieinvestitionen getätigt? Sind Sie so strukturiert, dass wir glauben, dass sie Innovationen heute und morgen unterstützen? »

(Foto von Karl-Anthony Towns: Brad Rempel/USA Today)