2022 NBA Draft Lottery: Quoten für die erste Wahl, Live-Stream, TV-Kanal, online ansehen, Startzeit, Top-Perspektiven

Home Sport 2022 NBA Draft Lottery: Quoten für die erste Wahl, Live-Stream, TV-Kanal, online ansehen, Startzeit, Top-Perspektiven

Die besten Teams der NBA kämpfen derzeit um einen Platz in den Finals, aber auch die schlechtesten Teams der Liga haben ihren eigenen Wettbewerb, auf den sie sich freuen können. Am Dienstag kämpfen die 14 Teams, die die Playoffs verpasst haben, um die erste Auswahl des NBA-Drafts 2022. Sie tun es nicht mit Basketbällen, sondern mit Tischtennisbällen, weil ihr Schicksal in ihren Händen liegt.

Eine NBA-Meisterschaft ist am Dienstag möglicherweise nicht direkt im Spiel, aber das nächste Dutzend wird davon beeinflusst, wer im Lotto gewinnt. Vier der letzten 10 Finals MVP-Auszeichnungen wurden von einem Nr. 1-Pick (LeBron James) gewonnen und zwei weitere wurden von einem Nr. 2-Pick (Kevin Durant) gewonnen. Wenn Sie einen Top-Draft-Pick richtig treffen, ist ein Team bereit für ein Jahrzehnt oder mehr des Kampfes. Wenn Sie falsch liegen, sehen wir uns nächstes Jahr hier. Hier ist alles, was Sie wissen müssen, wenn die Lotterie näher rückt.

Informationsanzeige

  • Datum: dienstag 17 mai
  • Wetter: 20 Uhr ET
  • Fernseh sender: ESPN | Diffusion: fubo TV (kostenlos testen)

So funktioniert die Lotterie

Die Lotterie bestimmt nicht wirklich die Reihenfolge der gesamten ersten Runde oder sogar des gesamten „Lotterie“-Abschnitts davon. Nur die ersten vier Tipps werden per Lotterie bestimmt, und alle nachfolgenden Tipps werden basierend auf Aufzeichnungen vergeben. Die Lotterie selbst ist um Tischtennisbälle herum aufgebaut. Insgesamt 14 Bälle werden in eine Maschine gelegt, jeder mit einer Nummer zwischen 1 und 14. Vier Tischtennisbälle werden gezogen, wodurch eine Kombination aus vier Zahlen entsteht, die zu einer der 14 Mannschaften in der Mischung gehört.

Jedem Team wird basierend auf seinem Rekord eine feste Anzahl von Kombinationen zugewiesen. Insgesamt gibt es 1.000 Kombinationen und die drei schlechtesten Teams erhalten jeweils 140. Das Team mit der zuerst gezogenen Kombination erhält den ersten Gesamttipp. Der Vorgang wird dann noch dreimal wiederholt, um zu bestimmen, wer die Nummern 2, 3 und 4 wählt. All dies findet hinter verschlossenen Türen statt, nur mit Vertretern der teilnehmenden Teams, der Medien und der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernest. & Junges Geschenk zum Zeichnen. Die Reihenfolge wurde bis zum Beginn der Sendung festgelegt, zu diesem Zeitpunkt wird der stellvertretende NBA-Kommissar Mark Tatum die Besitzer aller 14 Top-Picks aus den Umschlägen entfernen, beginnend mit Nr. 14 und von dort aus weiterarbeiten.

Hier ist ein Blick darauf, wen die Teams am Dienstagabend vertreten werden:

Lotteriequoten 2022

Die NBA hat kürzlich die Lottoquoten abgeflacht. Um zu relativieren, wie weit sie gekommen sind, haben die Wizards, die auf Platz 10 liegen, fast die gleiche Chance, die Top 4 zu erreichen, wie die Rockets, die die schlechteste Bilanz der NBA hatten, den Gesamtsieg Nr. 1 zu erreichen. Alle 14 Teams haben bei diesem Trick eine Chance. So sehen die Chancen dieses Jahr aus.

  • Die Houston Rockets, Orlando Magic und Detroit Pistons haben alle eine Chance von 14 %, die erste Wahl in der Gesamtwertung zu sein, und eine Chance von 52,1 %, unter die ersten vier zu kommen. Houston kann aufgrund der schlechtesten Bilanz der NBA nicht weniger als den fünften Platz wählen. Orlando kann nicht unter dem sechsten und Detroit nicht unter dem siebten auswählen.
  • Die Oklahoma City Thunder haben eine Chance von 12,5 %, die Nummer 1 zu wählen, weil sie ihre eigene Wahl getroffen haben, und eine zusätzliche Chance von 1,5 %, die Nummer 1 zu wählen, weil sie die Wahl der Los Angeles Clippers besitzen, die den 12. Platz in der Lotterie belegt. Zusammen ergibt das eine 55-prozentige Chance, es unter die Top 4 zu schaffen.
  • Die Indiana Pacers haben eine Chance von 10,5 %, die Nummer 1 der Gesamtwertung zu küren, und eine Chance von 42,1 %, die Top 4 zu küren.
  • Die Portland Trail Blazers haben eine Chance von 9 % auf den ersten Platz und eine Chance von 37,2 % auf die Top 4.
  • Die Sacramento Kings haben eine Chance von 7,5 %, den ersten Platz zu wählen, und eine Chance von 31,9 %, es unter die ersten vier zu schaffen.
  • Die New Orleans Pelicans haben, da sie die Wahl der Los Angeles Lakers besitzen, eine Chance von 6 %, die Nummer 1 zu wählen, und eine Chance von 26,2 %, die Top 4 zu wählen.
  • Die San Antonio Spurs haben eine Chance von 4,5 %, die Nummer 1 zu werden, und eine Chance von 20,2 %, unter die ersten vier zu kommen.
  • Die Washington Wizards haben eine Chance von 3 %, die Nummer 1 zu werden, und eine Chance von 13,9 %, unter die ersten vier zu kommen.
  • Die New York Knicks haben eine Chance von 2 %, den ersten Platz zu wählen, und eine Chance von 9,4 %, unter die ersten vier zu kommen.
  • Die Charlotte Hornets haben eine Chance von 1 %, die Nummer 1 zu werden, und eine Chance von 4,7 %, unter die ersten vier zu kommen.
  • Die Cleveland Cavaliers haben eine Chance von 0,5 %, einen Top-Pick zu treffen, und nur eine Chance von 2,4, es unter die ersten vier zu schaffen.

Wer sind die Top-Perspektiven im NBA Draft 2022?

Cade Cunningham war im vergangenen Jahr die ziemlich offensichtliche Nummer 1 der Gesamtwertung. Diesmal wird es nicht so einfach sein. Eine Reihe von Interessenten wetteifern um die Top-Pick. So ordnet CBS Sports die fünf besten Kandidaten in der Klasse ein, wobei zu berücksichtigen ist, dass die potenziellen Kandidaten hier, insbesondere unter den ersten vier, so gehäuft sind, dass fast jedes Team sie anders bewerten wird.

  • Purdue Point Guard Jaden Ivey ist derzeit die Nummer 1 im CBS-Vorstand. Ivey ist vor allem für seine unglaubliche Athletik bekannt. Er kann den Korb erreichen und die Verteidigung bröckeln, und als solcher ist er ein fähiger Passgeber geworden, der die Probleme, die er der Verteidigung verursacht, ausnutzen kann. Sein Schuss könnte etwas Arbeit gebrauchen, aber er führte Purdue in der letzten Saison zu den Sweet 16.
  • Der große Mann von Gonzaga, Chet Holmgren, ist derzeit die Nummer 2. Holmgren ist eine ziemlich einzigartige Aussicht. Er wird als Felgenschützer und Scharfschütze verehrt, eine seltene Kombination in der Mitte, aber er ist unglaublich dünn, was Befürchtungen darüber geweckt hat, wie er sich gegen Gegner vom NBA-Kaliber im Inneren schlagen wird. Holmgren wird wahrscheinlich Zeit brauchen, um seinen Höhepunkt zu erreichen, aber wenn er Muskeln aufbauen kann, sobald er in die NBA kommt, hat er die Chance, ein besonders großer Mann zu werden.
  • Duke-Stürmer Paolo Banchero belegt in diesem Ranking den dritten Platz. Banchero ist wohl der beste Torschütze in dieser Klasse, eine echte dreistufige Bedrohung, die für ein Duke-Team, das die Final Four erreichte, durchschnittlich mehr als 17 Punkte pro Spiel erzielte. Seine Verteidigung braucht jedoch Arbeit, und wenn sie sich nicht verbessert, wird er Schwierigkeiten haben, in den Playoffs auf dem Platz zu bleiben, wenn sich die Straftaten verbessern, um große Männer zu bestrafen, die keine guten Verteidiger sind.
  • Auburn-Stürmer Jabari Smith belegt derzeit den vierten Platz bei CBS Sports. Smith und Banchero haben als Stürmer viel gemeinsam. Banchero ist körperlich etwas begabter, aber Smith war bisher der bessere Schütze der beiden. Es gibt Fragen, auf welcher Position er in der NBA spielen wird, aber allein seine Punktzahl sollte es ihm ermöglichen, sofort zu einem NBA-Team beizutragen.
  • Auf Platz 5 hat CBS Sports derzeit den Wächter Shaedon Sharpe aus Kentucky. Sharpe ist der mysteriöse Mann für die Klasse von 2022. Als ehemaliger Top-College-Interessent beschloss er, sich im Frühjahr in Kentucky einzuschreiben, aber da er etwa einen Monat vor dem NBA-Draft 19 Jahre alt wird, kann er es werden ausgewählt. Er gilt als exzellenter Torschütze, aber ohne ihn im College spielen gesehen zu haben, ist er zweifellos eine riskante Auswahl.